Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

DAS Compliance im Personalwesen

Der DAS Compliance im Personalwesen besteht aus dem CAS Arbeitsrecht, dem CAS Sozialversicherungsrecht für die Unternehmenspraxis sowie dem Modul I des CAS Compliance Officer und bildet damit eine fundierte Ausbildung in Recht und Compliance im Personalwesen, damit HR-Verantwortliche Compliance in ihrem Bereich implementieren und mit den Compliance-Verantwortlichen des Unternehmens fachkundig kooperieren können.

Auf einen Blick

Abschluss: Diploma of Advanced Studies ZFH Compliance im Personalwesen (30 ECTS)

Start: laufend

Dauer: 37 Tage

Kosten: CHF 17'600.00

Bemerkung zu den Kosten: 


Die Kurskosten betragen CHF 17'600.-- und setzen sich zusammen aus den Kosten der beteiligten CAS-Module (CAS Arbeitsrecht, CAS Sozialversicherungsrecht für die Unternehmenspraxis, Modul I des CAS Compliance Officer).

Durchführungsort: 


Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur.

Unterrichtssprache: Deutsch

Beratungsgespräch: 

Fragen? Für ein unverbindliches Beratungsgespräch wenden Sie sich an die Studienleitung Dr. Eva Slavik

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der DAS richtet sich vor allem an Personen aus folgenden Branchen und Bereichen:

  • Verantwortliche im HR-Management
  • Compliance Verantwortliche
  • Anbieter externer HR-Beratung, Wirtschaftsprüfung, Treuhand
  • Verbände der Sozialpartner

Ziele

Absolventen des DAS Compliance im Personalwesen

  • erhalten eine fundierte Ausbildung in den Rechtgebieten Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • eignen sich die mit Compliance verbundenen Management-Fähigkeiten an, so psychologische, betriebswirtschaftliche, juristische und kommunikative Fähigkeiten
  • und sind so in der Lage rechtliche Anforderungen im Personalwesen umzusetzen, Compliance in ihrem Bereich zu implementieren und mit den Compliance-Verantwortlichen des Unternehmens fachkundig zu kooperieren

Inhalt

Methodik

Die CAS, welche Bestandteile des DAS Compliance im Personalwesen bilden, zeichnen sich durch methodische Vielfalt aus. So besteht der Unterricht in Lehrgesprächen, Referaten, Übungen, Fallstudien, Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis und E-Learning. Auf den theoretischen Wissenstransfer in die betriebliche Praxis wird zusammen mit den Dozierenden grossen Wert gelegt, die allesamt erfahrene Praktiker in ihren Fachgebieten sind.

Unterricht

Die Präsenzlektionen richten sich nach den jeweiligen CAS.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Kooperationspartner

Anmeldung

Zulassung

  • Hochschulabschluss (Universität, Fachhochschule) sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Personalwesen
  • eine andere vergleichbare Ausbildung sowie mindestens 6 Jahre Berufserfahrung im Personalwesen.
    Über die Aufnahme entscheidet die Weiterbildungsverantwortliche des Zentrums für Sozialrecht

Anmeldeinformationen

Anmeldungen für den DAS Compliance im Personalwesen können jederzeit entgegengenommen werden. Für die einzelnen CAS ist eine separate Anmeldung erforderlich.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
laufend laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre