Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Claims Management

Der CAS Claims Management konzentriert sich auf die Besonderheiten des Claims Management aus dem Führungsblickwinkel und im Kontext der sich rasch verändernden Rahmenbedingungen und eingesetzten Technologien. In zwei Modulen werden die Themen Strategie; Führung und Prozesse & Performance sowie Kunden-Technologie-Fähigkeiten vertieft.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Certificate of Advanced Studies in Claims Management (12 ECTS)

Start:

17.08.2023

Dauer:

Kosten:

CHF 8'000.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Der Kurspreis ist vor Lehrgangsstart zu begleichen.

Durchführungsort: 

Bern (Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG, Bundesgasse 35, 3001 Bern)

Unterrichtssprache:

  • Deutsch
  • Das Unterrichtsmaterial ist in deutscher und teilweise in englischer Sprache.

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an:

  • erfahrene Fachspezialisten und (angehende) Kader im Claims Management von Privat-, Kranken- und Unfallversicherern 
  • Fachspezialisten, die an Themen des Claims Management interessiert sind

Ziele

Der Studiengang vermittelt ambitionierten Fach- und Führungskräften die nötigen fachlichen Grundlagen, Methoden und Instrumente, um die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen des Claims Management von Privat-, Kranken- und Unfallversicherern in einer anspruchsvollen Fach- oder Führungsposition zu meistern.

Inhalt

Der CAS ist modular aufgebaut und gliedert sich in zwei Module:

  • Modul 1: Strategie & Führung / Prozesse & Performance
  • Modul 2: Kunden - Technologie - Fähigkeiten

Methodik

Der CAS Claims Management zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus. Neben Lehrgesprächen, Referaten, Übungen, Fallstudien sowie der Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis wird grosser Wert auf den Praxistransfer der Inhalte gelegt.

Mehr Details zur Durchführung

Der Präsenzunterricht findet jeweils Donnerstag und Freitag, 09:15 - 17:15 Uhr statt (Ausnahmen möglich).

Termine 2023 (vorbehaltlich Änderungen):

  • 17.08. / 18.08.2023
  • 24.08. / 25.08.2023
  • 07.09. / 08.09.2023
  • 14.09. / 15.09.2023
  • 26.09. / 27.10.2023
  • 09.11. / 10.11.2023
  • 23.11. / 24.11.2023
  • 30.11. / 01.12.2023

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassungskriterien

Die Zulassung zum Zertifikatslehrgang setzt voraus:

  • Abschluss (Diplom, Lizentiat, Bachelor- oder Masterabschluss) einer staatlich anerkannten

Hochschule beziehungsweise einer der Vorgängerschulen.

  • Zum Zeitpunkt der Anmeldung mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Versicherungsindustrie.

Die Studienleitung behält sich vor, die interessierten Personen zu einem Gespräch einzuladen sowie Referenzen einzuholen.

Die Studienleitung entscheidet über Aufnahme oder Ablehnung.

Details finden Sie in der Studienordnung

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
17.08.2023 18.07.2023 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre