Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Führungskräfteentwicklung für die Stadtverwaltung Rapperswil-Jona

Die Stadtverwaltung Rapperswil-Jona unterstützt seine Führungskräfte und Mitarbeitenden mit einem Leadership-Programm, welches sowohl die grösseren Zusammenhänge aufzeigt als Instrumente für den Arbeitsalltag an die Hand gibt. Vier Themenschwerpunkte bilden die Basis: Potentialentfaltung, Kommunikationstheorien, Teamentwicklung und Konfliktmanagement.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

ZHAW Leadership-Programm der Stadt Rapperswil-Jona

Start:

08.05.2023, 07.09.2023, 23.04.2024, 13.09.2024, 08.05.2025, 04.09.2025, 31.03.2026, 03.09.2026

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kosten werden durch die Arbeitgeberin, der Stadtverwaltung Rapperswil-Jona, übernommen.

Durchführungsort: 

Unterrichtssprache:

Deutsch

Weiterbildungsprogramm Leadership: 

  • Dauer:
    Das Leadership-Programm ist auf vier Jahre ausgelegt. Die Wahlkurse können in diesem Zeitraum je nach Angebot und Platz besucht werden. Eine allfällige Aufnahme in ein CAS «Personalführung im öffentlichen Sektor» ist entsprechend der verfügbaren Plätze und den erfüllten Voraussetzungen jährlich möglich.
  • Weiterführende Informationen:
    CAS Personalführung im öffentlichen Sektor
In einem stetig sich verändernden Umfeld und in anspruchsvollen Kontexten ist ein reflektiertes Handeln und ein professioneller Umgang mit Mitarbeitenden sehr wichtig.

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Die Pflichtkurse absolvieren die dazu nominierten Führungskräfte der Stadtverwaltung Rapperswil-Jona. Die Kurse sind für zwei Gruppen geplant und werden doppelt geführt. Die Wahlkurse stehen einem von der Ressortleitungskonferenz nominierten Pool an Mitarbeitenden zur Verfügung.

Ziele

Das Weiterbildungsprogramm wird

  • ein gemeinsames Führungsverständnis fördern
  • neue Impulse für das eigene Denken und Handeln vermitteln
  • über das Anwenden neuer Instrumente erweiterte Handlungskompetenzen geben
  • Teilnehmende auf eine Lernreise mitnehmen

Inhalt

1 ENTWICKLUNG DES FÜHRUNGSPOTENTIALS

Moderne Führungsansätze verorten die Arbeit mit Menschen sowohl als Teil eines spezifischen Fachbereichs, wie als Bestandteil innerhalb einer (hierarchischen) Organisation. Um gleichzeitig Coach zu sein, im Team Engagement zu fördern und Konsens über Abteilungsgrenzen zu finden, braucht es eine Auseinandersetzung mit den eigenen Potentialen. Dieser Kurs geht auf die Grundlagen des Führungshandeln ein, beleuchtet wichtige Führungskompetenzen und ermöglicht, die eigenen Verhaltensdispositionen besser kennenzulernen. Er legt den Grundstein für das Coaching, welches als wichtiges Werkzeug für die Entwicklung von Mitarbeitenden gilt.

2 KOMMUNIKATION IN DER FÜHRUNG

Kommunikation ist das wichtigste Instrument einer Führungskraft. Dieser Kurs behandelt die Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsrhetorik und die Teilnehmenden lernen verschiedene Kommunikationstechniken kennen (z.B. Rapport herstellen, Statusformen, Arten des Zuhörens, Fragen, Ich-Botschaften, sprachliche Klarheit, Bedarfsermittlung, Lösungsfokussierung, Metakommunikation). Die Teilnehmenden üben in kleinen Gruppen verschiedenartige Gesprächssituationen. Der Kurs verbindet praktische Anwendungsfälle (z.B. eine Besprechungsleitung) mit  wissenschaftlichen Theorien und Kommunikationsmodellen (z.B. Grundlagen der logischen Argumentation). Der Kurs hilft zudem, die Wirkung der eigenen Führungskommunikation zu reflektieren und zu verbessern.

3 AUFBAU UND FÜHRUNG VON LEISTUNGSFÄHIGEN TEAMS

Unsere Leistung ist abhängig von individuellen, kollektiven und organisatorischen Faktoren. Führung zielt unter anderem auf den Erhalt und die Verbesserung der Leistung in Teams. Doch sind es gerade die komplexen mehrfachabhängigen Teamprozesse, welche herausfordernd sind. Das Umfeld und die daraus abgeleiteten Anforderungen forcieren oft flexible Arbeitsformen, eine virtuelle oder hybride Führung und Zusammenarbeit. Ein Team auf seinem Weg zu unterstützten und immer wieder zu Höchstleistungen zu animieren und seine Aufmerksamkeit auf das Wesentliche zu lenken, ist heutzutage die hohe Kunst der Führung. In diesem Kurs werden Instrumente und Ansätze zur Teamführung und Zusammenarbeit auf Basis der positiven Psychologie vermittelt.

4 SCHWIERIGE GESPRÄCHE FÜHREN UND KONFLIKTE LÖSEN

Eine der zentralen Fähigkeiten einer Führungsperson liegt darin, Leistung zu ermöglichen, gemeinsam Ziele zu erreichen und arbeitshindernde Umstände zu überwinden. Dazu gehören in hohem Mass auch das Führen von schwierigen Gesprächen und das Meistern konfliktbehafteter  Situationen. Konfliktmanagement ist eine essenzielle Kompetenz, die alle mit Führungsaufgaben betrauten Personen benötigen. In diesem Kurs werden Teilnehmende auf das Erkennen von Konfliktarten und die Folgen eskalierter Konflikte sensibilisiert. Es werden Methoden zur Stärkung der persönlichen Konfliktfähigkeit und der eigenen Haltung im Konflikt angewendet.

Eine breite Auswahl von Wahlkursen für nominierte Mitarbeitende

  • Führungskompetenzen
  • Motivations- und
  • Führungspsychologie
  • Verhandlungsführung
  • Wirksame Kommunikation: Auftrittskompetenz und Rederhetorik
  • Resilienz in der Führung
  • Motivation und Emotion
  • Führen in Zeiten von Veränderung

Methodik

Die Kurse bieten eine optimale Mischung aus Frontalunterricht und angewandten Formen des Praxistransfers. Im Fokus der Kurse steht der gegenseitige Kontakt und Austausch, daneben erarbeiten sich die Kursteilnehmenden ihre Erkenntnisse auch mittels Vor- und Nachbereitungsaufgaben im Selbststudium. Alle Trainer kommen aus der Praxis, haben Anwendungswissen in den entsprechenden Kursinhalten und sind didaktisch ausgebildet.

Mehr Details zur Durchführung

Entwicklung der eigenen Führungspotentiale   

1. Durchführung: Montag, 8.5.2023 & Dienstag 9.5.2023
2. Durchführung: Donnerstag, 7.9.2023 & Freitag 8.9.2023

Kommunikation in der Führung

1. Durchführung: Dienstag 23.04.2024 & Dienstag 14.05.2024
2. Durchführung:  Freitag 13.09.2024 & Freitag 27.09.2024

Aufbau und Führung von leistungsfähigen Teams       

1. Durchführung: Donnerstag 08.05.2025 & Freitag, 09.05.2025
2. Durchführung: Donnerstag, 04.09.2025 & Freitag 05.09.2025

Schwierige Gespräche führen und Konflikte lösen

1. Durchführung: 31.03.2026 & 01.04.2026
2. Durchführung: 03.09.2026 & 04.09.2026

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Anmeldung

Zulassungskriterien

Die Pflichtkurse werden alle Führungskräfte der Stadtverwaltung Rapperswil-Jona besuchen. Die Wahlkurse hingegen sind für dazu nominierte Mitarbeitende vorgesehen.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
08.05.2023 01.05.2023 Leadership: Entwicklung und Führungspotenziale
07.09.2023 31.08.2023 Leadership: Entwicklung und Führungspotenziale
23.04.2024 16.04.2024 Leadership: Kommunikation in der Führung
13.09.2024 06.09.2024 Leadership: Kommunikation in der Führung
08.05.2025 01.05.2025 Leadership: Führung von leistungsfähigen Teams
04.09.2025 28.08.2025 Leadership: Führung von leistungsfähigen Teams
31.03.2026 24.03.2026 Leadership: Gespräche führen & Konflikte lösen
03.09.2026 27.08.2026 Leadership: Gespräche führen & Konflikte lösen

Broschüre