Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Projektmanagement

Dieser Kurs ‚Projektmanagement’ bietet all jenen einen idealen Einstieg, die kurz aber intensiv in die Welt der Projekte eintauchen wollen. Im viertägigen Weiterbildungskurs lernen Sie praxisnah die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Werkzeuge des Projektmanagements anzuwenden.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Weiterbildungskurs Projektmanagement

Start: 23.01.2020, 02.09.2020

Dauer: 4 Tage

Kosten: CHF 2'420.00

Bemerkung zu den Kosten: 

In den Kurskosten sind die Lehrmittel enthalten.

Durchführungsort: 

ZHAW School of Management and Law, Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

«Danke – Inhalte, Referent, Lokalität, alles hat gepasst.»

Reto Rieder, Bundesamt für Zivilluftfahrt

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Projektleitende und Projektmitarbeitende

Ziele

Die Teilnehmenden

  • lernen Projekte erfolgreich zu führen
  • lernen wichtige Methoden und Techniken kennen und anwenden
  • lernen typische Projektherausforderungen kennen und diese zu meistern
«Verschiedenste Praxisbeispiele konnten von den Teilnehmern eingebracht und Lösungen dafür gefunden werden. Vieles kann ich direkt anwenden!»

Fabian Leuthold, Dun & Bradstreet (Schweiz) AG

Inhalt

Thematische Blöcke:

Projektmanagement im Überblick’ beginnt ‚ganz vorne’.
Weshalb nimmt die Zahl der Projekte stetig zu? Was ist ein Projekt und wie wird es zielführend bearbeitet? Welche Herausforderungen und Wechselwirkungen ergeben sich?

In ‚Projektplanung und –controlling’ planen Sie Projekte und erstellen die Vorgaben für Ihr Projektcontrolling. Methoden und Hilfsmittel werden eingeführt und angewandt.

Projektsimulation: SimulTrain ist ein gutes Instrument zur wirklichkeitsnahen Projektmanagement-Ausbildung. In Gruppen werden Sie herausfordernde Situationen und Problemen zu meistern haben.

Multiprojektmanagement und weitere wichtige Aspekte des Projektmanagements vervollständigen den Kurs.

Methodik

Der WBK Projektmanagement zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus:

  • Lehrgespräche
  • Inputreferate
  • Übungen
  • eine Fallstudie
  • Arbeit an eigenen Fallbeispielen
  • Projektumsetzung als Gruppenübung mittels Simulationssoftware
  • Transfer der Erkenntnisse in den Alltag

Unterricht

2 mal 2 Kurstage

«Super Beispiele, klare und kompetente Vermittlung des Stoffes.»

Johanna Huszarek, Executive Assistant, Pöyry AG

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Dr. Patrick Lehner

Anmeldung

Zulassung

Es ist kein Vorwissen erforderlich.

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2020

23./24. & 30./31. Januar 2020
02./03. & 09./10. September 2020

 

 

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
23.01.2020 auf Anfrage Anmeldung
02.09.2020 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre