Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Bisherige Tagungen

Dauerbrenner Arbeitsmarkt! Tagung mit Fachreferaten und Podiumsdiskussion, 16. Mai 2019 in Zürich

Am 16. Mai 2019 feierte die Rechtsberatungsstelle UP ihr 25-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumstagung. Der Anlass fand in Kooperation mit dem Zentrum für Sozialrecht, ZHAW statt.
Die Jubiläumstagung befasste sich mit dem Thema 25 Jahre nahe an den Sozialversicherungen, wo klemmt es?

An der Tagung hielten namhafte Fachspezialistinnen und Fachspezialisten Vorträge zum Thema.
Abgerundet wurde der Anlass durch eine Podiumsdiskussion zum Thema Dauerbrenner Arbeitsmarkt mit Daniella Lützelschwab, Alexander Suter, Philipp Egli, Bruno Soltermann, Ruth Humbel und Natalie Matiaska. Moderation durch Christian Kolbe.

Arbeitsrechtstagung 2019 - Veränderungen im Unternehmen korrekt und sozialverträglich gestalten

7. März 2019, Zürich Marriott Hotel
Globalisierung, Digitalisierung und die demografische Entwicklung verlangen von Unternehmen Flexibilität und Wandlungsfähigkeit. Nicht selten geht das auf Kosten der Mitarbeitenden. Wie können Sie in Ihrem Unternehmen den Wandel korrekt und sozialverträglich gestalten? Was können und dürfen die Arbeitnehmenden erwarten?

Referierende

Veranstalter

Die Veranstaltung wurde gemeinsam von der Schulthess Juristische Medien AG und der ZHAW School of Management and Law, Zentrum für Sozialrecht, durchgeführt.

Arbeitsrechtstagung 2018 - Generationen am Arbeitsplatz

15. März 2018, Zürich Belvoirpark

Arbeitsrechtliche Stolpersteine, sozialversicherungsrechtliche Fallstricke und praktische Lösungen

Referierende

Veranstalter

Die Veranstaltung wurde gemeinsam von der Schulthess Juristische Medien AG und der ZHAW School of Management and Law, Zentrum für Sozialrecht, durchgeführt.

Tagungsrückblick: Interdisziplinäre Diskriminierungsforschung

3. November 2017, Universität Bern 

Wozu und wie Interdisziplinäre Diskriminierungsforschung in der Schweiz ?

Organisation und Mitwirkende 

  • Prof. Dr. Michèle Amacker, Assistenzprofessorin für Geschlechterforschung und Co-Leitung IZFG, Universität Bern, zum Portrait
  • Véronique Boillet, Professeure associée, Faculté de droit, des sciences criminelles et d'administration publique, Universität Lausanne, zum Portrait
  • Nils Kapferer, Jurist, Kunsthistoriker, Doktorand Universität Basel
  • Christian Maurer, Philosoph, Förderungsprofessur SNF, Universität Lausanne, zum Portrait
  • lic. iur. Tarek Naguib, Jurist, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Zentrum für Sozialrecht, ZHAE School of Management and Law, zum Portrait
  • Sarah Schilliger, Soziologin, Assoziierte Forscherin Universität Basel

Referierende

  • Prof. Elsa Dorlin, Philosophie politique et sociale, Paris 8 et Cresppa-LabTop UMR 7217
    Keynote: Épistémologie de la domination : prendre pour objet les positions dominantes pour penser les logiques discriminatoires
  • Dr. Caroline Dayer, experte en prévention des violences et des discriminations pour le Canton de Genève
    Penser et prévenir les discriminations: interdisciplinarité de la recherche et décloisonnement des pratiques
  • Tino Plümecke, PhD in Social studies of Science, post-doctoral researcher and currently lecturer at the University of Applied Sciences St Gallen
    Should research on discrimination be interdisciplinary ?
  • Federica Steffanini, MLaw, assistante-doctorante, Université de Neuchâtel
    Repenser le droit antidiscriminatoire suisse d’un «point de vue externe modéré»
  • Sandra Hotz, PD Dre. iur., Institut für Familienforschung und -beratung, Université de Fribourg
    Nathalie Meuwly,
    Dr. phil., Psychologin, SNF Ambizione Project Leader, Université de Fribourg
    Intentionale Elternschaft: Psychologische Grundlagen und rechtliche Konzepte jenseits der Heteronormativität
  • Stephan Bernard, Rechtsanwalt, u.a. Spezialgebiet Strafrecht und Menschenrechte
    Rechtstatsächliche Diskriminierungsforschung - ein Denkanstoss
  • Céline Naef, Historienne, Institute of Political, Historical and International Studies, Université de Lausanne
    Criminalisation de femmes homosexuelles en Suisse (1950-1960): de l’opinion morale au jugement légal
  • Michelle COTTIER, Prof., droit civil, Université de Genève
    Conclusion

4. Winterthurer Tagung zum Arbeitsrecht

1. Juli 2015

Partizipation im Unternehmen — nice to have oder need to have? Ein Blick auf Praxis und Wissenschaft

Organisation und Mitwirkende

  • Prof. Dr. Kurt Pärli, Leiter Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law, Skript (PDF 931,0 KB)
  • RA lic. iur. Sara Licci, Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law, Skript (PDF 977,8 KB)
  • Sabine Steiger-Sackmann, Stv. Leiterin Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law

Referierende

  • Prof. Dr. iur. Isabelle Wildhaber, Assistenzprofessorin für Arbeitsund
    Haftpflichtrecht an der Universität St. Gallen
  • Prof. Dr. Michael Beckmann, Universität Basel, Wirtschaftswissenschaftliche
    Fakultät (WWZ), Skript (PDF 621,3 KB)
  • Birgit Werkmann-Karcher, IAP Institut für Angewandte Psychologie, ZHAW, Skript (PDF 566,5 KB)
  • Me Pierre Serge Heger, HegerTroya Etude d’avocats, Partner, Rechtskonsulent bei Angestellte Schweiz, Skript (PDF 497,4 KB)
  • lic. iur. Daniella Lützelschwab Saija, Mitglied der Geschäftsleitung, Ressort Arbeitsmarkt und Arbeitsrecht, Schweizerischer Arbeitgeberverband, Skript (PDF 222,6 KB)

3. Winterthurer Tagung zum Arbeitsrecht

25. Juni 2014

Ethic Codes, Datenschutz, Compliance und Whistleblowing — Arbeitsrechtliche Herausforderungen

Organisation und Mitwirkende

  • Prof. Dr. Kurt Pärli, Leiter Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law, Skript (PDF 252,4 KB)
  • RA lic. iur. Sara Licci, Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law, Skript (PDF 896,5 KB)
  • Sabine Steiger-Sackmann, Stv. Leiterin Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law

Referierende

  • Thomas Geiser, Professor für Privat- und Handelsrecht, geschäftsleitender Direktor des FAA-HSG, Universität St. Gallen und Nebenamtlicher Richter am Bundesgericht, Skript (PDF 460,2 KB)
  • Zora Ledergerber, Inhaberin und Geschäftsführerin Integrity Line,
    Zürich, Skript (PDF 2,3 MB)
  • Herbert Winistörfer, Schwerpunktleitung Corporate Responsibility,
    Dozent ZHAW School of Management and Law, Skript (PDF 1,6 MB)
  • Richard Norman, Solicitor of the Supreme Court of England and Wales, Legal English Coach, London und Zürich, Skript (PDF 151,2 KB)
  • Bruno Baeriswyl, Datenschutzbeauftragter des Kantons Zürich, Skript (PDF 226,1 KB)

Wirkt Aufsicht wirklich?

31. März 2014

Effizienz und Wirkung von Aufsichtsbehörden und -instrumenten

Organisation und Mitwirkende

  • Dr. iur. Bruno Baeriswyl, Datenschutzbeauftragter des Kantons Zürich
  • Prof. Dr. iur Kurt Pärli, Leiter Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law

Referierende

  • Kathrin Arioli, Generalsekretärin, Obergericht des Kantons Bern
  • Robert Baumann, wissenschaftlicher Mitarbeiter,
    Bundesamt für Justiz
  • Gertjan Boulet, Doctoral Researcher, Vrije Universiteit Brussel
  • Stefan Brink, Leiter Datenschutzaufsichtsbehörde Rheinland-Pfalz
  • Marco Fey, Abteilungsleiter, Datenschutzbeauftragter
    des Kantons Zürich
  • Patrick Krauskopf, Leiter Zentrum für Wettbewerbs- und Handelsrecht,
    Dozent ZHAW School of Management and Law
  • Tarek Naguib, wissenschaftlicher Mitarbeiter,
    Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law
  • Beat Rudin, Datenschutzbeauftragter des Kantons Basel-Stadt
  • Sabine Steiger-Sackmann, Stv. Leiterin Zentrum für Sozialrecht,
    Dozentin ZHAW School of Management and Law

2. Nationale Tagung zum Diskriminierungsschutzrecht

12. September 2013

Wie gerecht und wirksam ist das Gleichbehandlungsrecht?

Organisation und Mitwirkende

  • Prof. Dr. iur. Kurt Pärli, Leiter Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law
  • Dr. iur. Eylem Copur, Rechtsanwältin, Zentrum für Sozialrecht,
    ZHAW School of Management and Law
  • Dr. iur.  Sabine Steiger-Sackmann, Rechtsanwältin, Zentrum für Sozialrecht

Referierende

  • Prof. Dr. iur. Markus Schefer, LL.M., Juristische Fakultät, Universität Basel
  • Dr. iur. Kathrin Airoli, Gleichstellungsexpertin, Lehrbeauftragte
  • Doris Liebscher, Ass. iur., LL.M.Eur., Law & Society Institute,
    Humboldt-Universität zu Berlin
  • Prof. Dr. Jakob Tanner, Forschungsstelle für Allgemeine und Schweizer Geschichte, Universität Zürich
  • Dr. iur. Christian Peter, HEP und Partner
  • lic. phil. Jutta Freiwald, (Musik-)Pädagogin, Schule Thalwil
  • lic. iur. Tarek Naguib, ZHAW School of Management and Law

2. Winterthurer Tagung zum Arbeitsrecht

4. Juli 2013

Krankheit im Arbeitsverhältnis: Neue Phänomene – Aktuelle Rechtsfragen

Organisation und Mitwirkende

  • Prof. Dr. Kurt Pärli, ZHAW School of Management and Law, Skript (PDF 758,8 KB)
  • RA lic. iur. Sara Licci, ZHAW School of Management and Law
  • Sabine Steiger-Sackmann, ZHAW School of Management and Law

Referierende

1. Winterthurer Tagung zum Arbeitsrecht

6. Juni 2012

Internationales Arbeitsrecht: Die Mobilität im Fokus

Organisation und Mitwirkende

  • Prof. Dr. Kurt Pärli, ZHAW School of Management and Law
  • lic. iur. Sara Licci, ZHAW School of Management and Law

Referierende

  • Dr. iur. Roger Hischier, Spahni Stein Rechtsanwälte
  • Prof. Dr. iur. Gabriel Aubert, Université de Genève
  • Dr. iur. Marc Spescha, Universität Freiburg
  • lic. rel. int. (HEI) Stephan Cueni, Bundesamt für Sozialversicherungen
  • lic. iur. Stefan Oesterhelt, Homburger AG

1. Nationale Tagung zum Diskriminierungsschutzrecht

1. September 2011

Tagungsbeschreibung

Organisation und Mitwirkende

  • Prof. Dr. Kurt Pärli, ZHAW School of Management and Law; Universität St. Gallen
  • Dr. iur. Eylem Copur, ZHAW School of Management and Law
  • Sabine Steiger-Sackmann, Rechtsanwältin, ZHAW School of Management and Law

Referierende

  • Prof. Dr. Bernhard Waldmann, Universität Freiburg
  • Petra Östergren, University Lund, Schweden
  • Prof. Dr. Vincent Martenet, Universität Lausanne
  • Prof. Dr. Matthias Mahlmann, Universität Zürich
  • Werner Gloor, Rechtsanwalt, Genf
  • Deborah Glejser/Sasha Moore, Groupe Sida, Genf
  • Tarek Naguib, Bern