Kosten im Gesundheitswesen, Finanzierung und Tarifsysteme

Die Kosten im Schweizer Gesundheitswesen steigen seit Jahren kontinuierlich an. Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG) analysiert mögliche Gründe für diesen Anstieg und arbeitet an Lösungen in den Bereichen Finanzierung und Tarifsysteme. Dabei war das Institut massgeblich an der Entwicklung des neuen Tarifsystems für die stationäre Psychiatrie (TARPSY) und Rehabilitation (ST Reha) beteiligt.

Experten für Kosten im Gesundheitswesen, Finanzierung und Tarifsysteme

Prof. Dr. Simon Wieser
Dozent & Projektleiter
Experte für Kosten im Gesundheitswesen, Finanzierung und Tarifsysteme
Leitung Gesundheitsökonomische Forschung

 

+41 (0) 58 934 68 74
simon.wieser@zhaw.ch

Matthias Maurer
Dozent & Projektleiter
Experte für Kosten im Gesundheitswesen und Finanzierung
Stv. Institutsleitung
Leitung Bidung & Services

 

+41 (0) 58 934 62 74
matthias.maurer@zhaw.ch

Renato Mattli
Dozent & Projektleiter
Experte für Kosten im Gesundheitswesen, Finanzierung und Tarifsysteme
Stv. Leitung Gesundheitsökonomische Forschung

 

+41 (0) 58 934 78 92
renato.mattli@zhaw.ch

Referenzprojekte

Publikationen

Publikation Download
Prospective payment for inpatient psychiatric care
A system to be developed for Switzerland
Publikation als PDF
Design of a patient classification system for inpatient rehabilitation in Switzerland
 
Publikation als PDF
Systemwechselkosten Einheitskrankenkasse
Studienbericht
Studienbericht als PDF
Finanzierung Universitätsspitäler
Studienbericht
Studienbericht als PDF