Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

International Business Projects

«In den Business Projekten erhalten unsere Studierenden die Möglichkeit, ihr angeeignetes Wissen in der Realwirtschaft anzuwenden, indem sie Lösungsvorschläge für internationale Herausforderungen der Projektpartner erarbeiten.»

Altar Yilmazer, Head AIB Business Development

Das Institut

Der Fokus des International Management Institute liegt auf den Auswirkungen der Globalisierung und den Herausforderungen internationaler Geschäftsaktivitäten. Die interkulturelle Kompetenz und das wirtschaftliche Wissen innerhalb der Kompetenzbereiche basiert auf langjährigen Erfahrungen unserer Dozierenden und Mitarbeitenden in Forschung und Praxis.
Sie profitieren von unseren vertrauenswürdigen und langfristigen Beziehungen zu internationalen Organisationen, Unternehmen und Verbänden. Das International Management Institute umfasst regionale Kompetenzzentren und thematische Kompetenzteams.

Wieso International Business Projects?

Die ZHAW gehört mit ihren international anerkannten Studiengängen zu den führenden Schweizer Business Schools. Eine der herausragenden Stärken der ZHAW in der Ausbildung ist die Praxisnähe zu Unternehmen, welche sie durch ihre Beratungsdienstleistungen als Business Partner erworben hat. Die Unterstützung der Wirtschaft in ihren internationalen Aktivitäten und die Förderung von interkulturellen Kompetenzen der Studierenden gehören zu den wichtigsten Aufgaben der ZHAW.
Aus diesem Grunde suchen wir Unternehmen, welche mit uns zusammenarbeiten möchten
. Unsere Studierenden untersuchen internationale Herausforderungen und erarbeiten Vorschläge für das Unternehmen.

Allgemeine Infos

In Gruppen können unsere Studierenden z.B. folgende Themengebiete für Sie analysieren:

Die Aufgaben unserer Studierenden beinhalten die Analyse des Umfelds, die Problembeschreibung sowie die Erarbeitung eines Projektplans und eines anwendbaren Lösungsansatzes.
Dabei werden die aktuellsten Management-Theorien und -Konzepte für internationale Aktivitäten verwendet.
Sie erhalten für Ihre Zusammenarbeit einen Lösungsvorschlag aus Sicht von Studierenden in der Form eines Abschlussberichts und einer Präsentation in Englischer Sprache.

Der Aufwand für die Unternehmen liegt üblicherweise bei einem Kick-Off-Meeting, zwei zusätzlichen Meetings, um über den Zwischenstand zu informieren und etwaige Fragen zu klären, sowie der Anwesenheit an der Abschlusspräsentation.

Ablauf der International Business Projects

Was erhalten Sie / Anforderungen an Unternehmen

Sie erhalten für Ihre Zusammenarbeit einen Lösungsvorschlag aus Sicht von Studierenden in der Form eines Abschlussberichts und einer Präsentation in Englischer Sprache.

Der Aufwand für die Unternehmen liegt üblicherweise bei einem Kick-Off-Meeting, zwei zusätzlichen Meetings, um über den Zwischenstand zu informieren und etwaige Fragen zu klären, sowie der Anwesenheit an der Abschlusspräsentation.

Unternehmen über uns

«Die Studenten-Gruppe entwickelte unter der Leitung erfahrener Dozenten eine solide Markteintrittsstrategie, die akademische Strenge mit unternehmerischem Pragmatismus verbindet. Ich war beeindruckt von der Leidenschaft und dem Engagement aller Beteiligten und der Qualität des Endergebnisses. Ich empfehle das MSc International Business Project anderen Unternehmern sehr.»
Doris Hangartner, Inhaberin Doris Hangartner AG

«Unter der Leitung erfahrener Dozenten entwickelte die internationale Gruppe eine solide und praxisorientierte Marketing- und Business Development-Strategie für mein Unternehmen. Das Ergebnis übertraf meine Erwartungen und so empfehle ich das MSc International Business Project anderen Anbietern.»
Orlando Siegenthaler, Inhaber von Orlando Maroquinier

«Ich bin erstaunt, wie praxisorientiert die Herangehensweise und Arbeit der Studierenden war und wie sie innerhalb so kurzer Zeit hervorragende Arbeit und Erkenntnisse liefern konnten. Ich bin sicher, dass die Ergebnisse, die sie geliefert haben, einen Unterschied in unserem Unternehmen machen und uns helfen werden, effizienter auf unsere zukünftigen Kunden zuzugehen.»
Alexander Hübner, CEO Le Bijou Holding AG

Ihre Kontaktperson

  Altar Yilmazer

Altar Yilmazer

ZHAW School of Management and Law
Abteilung International Business
Theaterstrasse 3
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 62 66
altar.yilmazer@zhaw.ch