Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Fondskonzepte im Immobilien­management

In diesem Kurs lernen Sie besondere Formen der Finanzierung und Risikoverteilung kennen, welche wichtig für die Realisierung von Immobilienprojekten sind. Ausserdem erlangen Sie die Fähigkeit, verschiedene Fondskonzepte und -strukturen zu analysieren, was Grundlage für die Aufstellung einer nachhaltigen Finanzierungsstrategie ist.

Info­veran­staltungen

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

WBK Fondskonzepte im Immobilienmanagement (5 ECTS)

Start:

19.01.2024

Dauer:

Kosten:

CHF 2'900.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kosten sind vor Beginn des Weiterbildungskurses fällig.

Durchführungsort: 

  • Campus St. Georgen Platz, ZHAW School of Management and Law, 8401 Winterthur (Auf Google Maps anzeigen)
  • Online-Teilnahme via Streaming möglich (nur bei Einhaltung der Netiquette, die am ersten Unterrichtstag verteilt wird)

Unterrichtssprache:

  • Deutsch
  • Das Unterrichtsmaterial ist teilweise in englischer Sprache

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Personen aus den Bereichen Immobilien, Architektur und Bau- und Finanzwirtschaft sowie an Vertreterinnen und Vertreter der öffentlichen Verwaltung, welche in einem kompakten Kurs Ihr Wissen über Finanzierungskonzepte bezogen auf die Immobilienbranche vertiefen möchten.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die unterschiedlichen Fondskonzepte und –strukturen
  • sind mit den Vor- und Nachteilen unterschiedlicher Fondskonzepte vertraut
  • kennen die wesentlichen betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Parameter von Fondskonzepten

Inhalt

  • Renditebestimmende Faktoren von Immobilienanlagen
  • Bewertung von Immobilien
  • Formen von indirekten Immobilienanlagen
  • Performance und Risikoeigenschaften von indirekten Immobilienanlagen
  • Anlage- und Investitionsmöglichkeiten
  • Perspektiven und Trends

Mehr Details zur Durchführung

Teilzeitstudium.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassungskriterien

Zum WBK zugelassen sind

  • Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) zugelassen, die über mindestens ein Jahr branchenspezifische Berufserfahrung nach dem Erststudium verfügen
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss, wenn sie zum Zeitpunkt der Anmeldung über mindestens drei Jahre Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis / Diplom) verfügen.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
19.01.2024 12.01.2024

Downloads und Broschüre

Broschüre

Issuu-Datenschutzhinweis

Dieses PDF kommt von Issuu. Mit dem Aufruf des PDFs kann Issuu Ihr Surf-Verhalten mitverfolgen.