Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Fondskonzepte im Immobilienmanagement

Zur Realisierung grösserer Immobilienprojekte werden häufig besondere Formen der Finanzierung sowie der Risikoverteilung gefordert. Die Kenntnis  sowie die Fähigkeit zur Beurteilung verschiedener Finanzierungskonzepte und -strukturen aus betriebs­wirtschaftlicher sowie (steuer-)rechtlicher Sicht ist Grundlage für eine nachhaltige Finanzierungsstrategie.

Nächste Durchführung: 21. - 23. Januar 2021, Prüfung am 05.02.2021.

Auf einen Blick

Abschluss: WBK Fondskonzepte im Immobilienmanagement (5 ECTS)

Start: 21.01.2021

Dauer: 3 Tage

Kosten: CHF 2'900.00

Bemerkung zu den Kosten: 


Die Kosten sind vor Beginn des Weiterbildungskurses fällig.

Durchführungsort: 


ZHAW Campus Zürich und Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Personen aus den Bereichen Immobilien, Architektur und Bau- und Finanzwirtschaft sowie an Vertreterinnen und Vertreter der öffentlichen Verwaltung, welche in einem kompakten Kurs Ihr Wissen über Finanzierungskonzepte bezogen auf die Immobilienbranche vertiefen möchten.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die unterschiedlichen Fondskonzepte und –strukturen
  • sind mit den Vor- und Nachteilen unterschiedlicher Fondskonzepte vertraut
  • kennen die wesentlichen betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Parameter von Fondskonzepten

Inhalt

  • Renditebestimmende Faktoren von Immobilienanlagen
  • Bewertung von Immobilien
  • Formen von indirekten Immobilienanlagen
  • Performance und Risikoeigenschaften von indirekten Immobilienanlagen
  • Anlage- und Investitionsmöglichkeiten
  • Perspektiven und Trends

Unterricht

Teilzeitstudium.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Zum WBK zugelassen sind

  • Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) zugelassen, die über mindestens ein Jahr branchenspezifische Berufserfahrung nach dem Erststudium verfügen
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss, wenn sie zum Zeitpunkt der Anmeldung über mindestens drei Jahre Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis / Diplom) verfügen.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
21.01.2021 21.12.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre