Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Integrationsmodul Betriebswirtschaftslehre und Finanz- / Rechnungswesen

Sie können für Ihre Tätigkeit im Gesundheitswesen notwendige ökonomischen Grundlagen erwerben und verstehen.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Integrationsmodul Betriebswirtschaftslehre und Finanz- / Rechnungswesen (6 ECTS)

Start:

23.03.2023, 21.03.2024

Dauer:

7 Unterrichtstage, mehr Details zur Durchführung

Kosten:

CHF 3'900.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Durchführungsort: 

Campus St. Georgen Platz, ZHAW School of Management and Law, Winterthur

Unterrichtssprache:

Deutsch

«Die vermittelten Basiskenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre eröffneten mir eine weitere, ökonomische Perspektive bei der Patientenbehandlung. Erlernte Tools und angewandte Projektbeispiele ermöglichen ein neues Verständnis für das Potential und die Notwendigkeit von betrieblich-organisatorischen Massnahmen.»

Sarah Oppenheim, Dipl. Pflegefachfrau HF, Swissparc AG, Wundmanagement

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Führungspersonen und Fachkräfte in anspruchsvollen Positionen im Gesundheitswesen

mehr dazu: Wichtige Hinweise

Ziele

Sie übertragen die Grundlagen und Denkstrukturen der Betriebswirtschaftslehre auf spezifische Fragen im Gesundheitswesen.

  • Finden von Parallelen beim Leistungsmanagement zwischen verschiedenen Branchen
  •  Verstehen und Anwenden von Konzepten und Tools aus der Betriebswirtschaftslehre
  • Projekte managen von der Strategie bis zur Umsetzung
  • Nachvollziehen der Geschäftsvorgänge und Analyse von Bilanz, Erfolgsrechnung sowie Spezialvorgänge im Rechnungswesen

Inhalt

Betriebswirtschaftliches Denken im Gesundheitswesen nachvollziehen und verstehen, Grundlagen des Managements und der betriebswirtschaftlichen Konzepte und Instrumente, Projektmanagement, Finanzielle Führung und finanzieller Geschäftsverkehr. Dieses Integrationsmodul ist Grundlage für die Weiterführung im CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen.

Für Teilnehmende ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse gilt dieses Modul als Basis für den Besuch folgender CAS

Dieses Integrationsmodul kann zum MAS Managed Health Care oder zum MAS Health Care & Marketing ausgebaut werden

Methodik

Selbststudium, Präsenzunterricht (Referate, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, Plenumsdiskussionen u.a.m.), Lernplattform.

Erkenntnisse aus Forschung und Beratung sowie Projekten fliessen in den Unterricht ein und fördern den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis.

Leistungsnachweis

Jedes Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen: schriftliche Prüfung

Mehr Details zur Durchführung

Berufsbegleitend, in einem Zeitraum von ca. 4 Monaten

Workload: 150h

Jedes Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen: schriftliche Prüfung

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassungskriterien

Abschluss Hochschulstudium oder höhere Fachschule / höhere Berufsprüfung mit Berufserfahrung

Dieses Integrationsmodul ist Grundlage für die Weiterführung im CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen sowie als Vorbereitung auf den CAS Koordinierte Versorgung im Gesundheitswesen.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
23.03.2023 Anmeldung
21.03.2024 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre