Prof. Dr. Alfred Angerer

Prof. Dr. Alfred Angerer

Prof. Dr. Alfred Angerer
ZHAW School of Management and Law
Gertrudstrasse 15
8401 Winterthur

+41 (0) 58 934 66 72
alfred.angerer@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Leitung Management im Gesundheitswesen

Tätigkeit an der ZHAW als

Professor

www.zhaw.ch/wig

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

- Management im Gesundheitswesen, insbesondere Prozesse
- Lean und Change Management bei Spitälern
- Optimierung von Wertschöpfungsketten (Integrierte Versorgung / Supply Chain Management)

Aus- und Fortbildung

Doktorat in Betriebswirtschaftslehre (Dr. oec.)
/ Universität St.Gallen, Schweiz (2002-2005)
Diplom-Wirtschaftsingenieur, Fachrichtung Unternehmensplanung (Dipl.-Wi.-Ing.)
/ Universität Fridericiana, Karlsruhe, Deutschland (1995-2001)
Belegung von Master-Kursen des "Department of Economics"
/ University of Edinburgh, Grossbritannien (1999-/2000)

Beruflicher Werdegang

Unternehmensberater im Bereich Operations (Schwerpunkt Prozessoptimierung)
/ McKinsey & Company, Deutschland (2006-2009)
Lehrbeauftragter für «Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens»
/ Universität St.Gallen, Schweiz (seit 2005)
Wiss. Assistent/Doktorand am Kühne-Institut für Logistik
/ Universität St.Gallen, Schweiz (2002-2005)
Trainee im Supply Chain Management
/ Nestlé Deutschland AG, Werk Biessenhofen (2002)

Projekte

Projektleitung

Mitarbeit an folgenden Projekten

Publikationen

Angerer, Alfred; ; ; Strunk, Lynn Eva; ;

2017.

Digital Health : die Zukunft des Schweizer Gesundheitswesens

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

ISBN 978-3-03870-010-4.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-3455

Angerer, Alfred; ; ;

2016.

Das Schweizer Spitalwesen : Eine Managementperspektive, Edition 2016 - 2017

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

ISBN 978-3-03870-007-4.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-1186

Angerer, Alfred; Auerbach, Holger; Früh, Michael,

2012.

SpitalPuls 2012: Prozess- und Changemanagement in Schweizer Spitälern

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-973

Reidenbach, Judith; Fuhrer, Marco; Angerer, Alfred,

2011.

Handelsradar: Trends in der Kooperation von Hersteller und Handel in der Schweiz

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-970

Monographien und Herausgeberschaften

; ; ; ; ; ; ; ().

LHT-BOK

: Lean Healthcare Transformation Body of Knowledge.

Zürich: Create Space.

; ; ().

SpitalPuls 2012

: Prozess- und Changemangement in Schweizer Spitälern.

Winterthur: Eigene Veröffentlichung.

().

The Impact of automatic store replenishment systems on retail

: Dissertation an der Universität St.Gallen.

Deutscher Universitäts-Verlag.

Beiträge, peer-reviewed

; ; ; ().

Getting the two to dance

: How intra-organizational readiness fosters collaboration quality between hospitals and health insurance providers.

European Academy of Management (EURAM) Conference, Glasgow: Vortrag Peer reviewed.

; ; ; ; ; ().

One cert fits all? Challenges of assessing care excellence in health organizations: Insights from the research project “Swiss care excellence certificate”

.

European Academy of Management (EURAM) Conference. Glasgow: Vortrag. Peer reviewed.

; ; ; ().

Zertifizierungen im Bereich Qualitätsmanagement Pflege aus betriebswirtschaftlicher Sicht

: Eine kritische Analyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Gestaltung von Zertifizierungsverfahren.

Pflegerecht – Pflege in Politik, Wissenschaft und Ökonomie, 2, 17. 98-103. Peer reviewed.

; ; ; ().

Spread the Word

: A Replication and Theoretical Extension of a Word-of-Mouth model of consumer behavior with regard to the context of HIV prevention campaigns.

In: The International Research Society for Public Management (IRSPM) Conference. Hong Kong: Vortrag. Peer reviewed.

; ; ().

Still Lost in Transformation? A Literature Review on the Scientific Support of Lean Health Care Transformations

.

European Academy of Management (EURAM) Conference. Paris: Vortrag Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

; ; ().

Das Netzwerk Gesundheitsökonomie Winterthur

: Vernetzungsgrade sowie Erfolge in der Schnittstellenkoordination.

In: MarioQ Pfannstiel; Axel Focke; Harald Mehlich (Hg.). Management von Gesundheitsregionen II. Regionale Vernetzungsstrategien und Lösungsansätze zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung. Wiesbaden: Springer Gabler.

; ; ; ().

Eine Quantifizierung des Nutzens

: Lean Management.

Competence, 9. 22-23.

; ().

Fokussierte Prozessoptimierung im Spital

.

Schweizerische Ärztezeitung, 98, 9. 287-289.

; ; ().

Geschäftsleitungen von Akutspitälern: «Size does not matter»

.

Competence, 7-8 24-25.

; ; ().

Zukunftsperspektiven des Schweizer Spitalwesens

.

Best Partner für Kliniken, Spitäler und Heime , 3 10-15.

; ().

Dank Lean fit für den Wandel

: Prozess und Changemanagement.

Heime und Spitäler, 4, 1. 14-15.

; ; ().

Neue Ordnung schaffen

: Lean Transformation in der Praxis am Beispiel des Inselspitals Bern.

Krankenhaus Technik + Management, 12. 18-20.

; ; ; ().

Patientenfokussierung und Effizienz als Widerspruch?

: PiZ - Der Patient im Zentrum am Universitätsspital Basel.

KU Gesundheitsmanagement, 3. 21-25.

; ; ().

Prozessoptimierung

.

In: Andreas Bergmann (Hg.). Praxishandbuch Public Management. (147-162). Zürich: Weka Business Media AG.

; ; ; ; ; ; ; ().

Verbindung zweier Welten

: Die Schnittstelle zwischen Spital und Krankenversicherer.

Expertenbericht 1/60.

; ().

Vorteilhafte Konsolidierung

.

Logistik Heute, 9. 32-33.

().

Die Lean-Philosophie in der Praxis

.

In: Walker Daniel (Hg.). Lean Hospital - Das Krankenhaus der Zukunft. (49-76). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

; ; ().

Innovationsschutz in KMUs - Ein Pragmatischer Ansatz für das Management gewerblicher Schutzrechte

.

ZfO - Zeitschrift Führung und Organisation, 84 Jhg., Nr. 2. S. 134-136.

; ; ().

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse

: Von der Industrie inspiriert.

Führen und Wirtschaften im Krankenhaus , 32, 8. 636-639.

; ; ().

Lernen von der Industrie

.

Schweizer Versicherung, 26, 9. 40-43.

; ; ().

Prozessoptimierung in der öffentlichen Verwaltung

.

In: Managementleitfaden öffentliche Verwaltung: Grundlagen, Mustervorlagen, Checklisten. Zürich: WEKA.

; ; ().

Fallstudie zur Optimierung der Physioabteilung einer Rehabilitationsklinik

: Instrumente des Prozessmanagements in der Praxis.

Das Krankenhaus, 106, 9. 827-831.

; ; ().

Wenig Aufwand, grosse Wirkung

.

LOGISTIK-HEUTE, 35. Jg., Nr. 6, Juni. S. 28-29.

; ; ; ; ().

Fallstudie OP-Materialnachschub

: Schulthess Klinik (Schweiz) optimiert Materiallogistik.

Das Krankenhaus, 105, 5. 532-534.

; ; ().

Logistikpartner ermitteln

.

IO Management, Mai/ Juni. S. 37-41.

; ().

The Impact of Process and Change Management Practices on Hospitals´ Operations Performance and Staff Satisfaction.

.

European Academy of Management Conference

; ; ().

Wachstumsmarkt Afrika

: Goldgrube oder logistischer Alptraum.

DVZ 6.

; ; ().

Sind Schweizer Spitäler bereit für den Aufbruch?

: Prozess und Change Management.

Competence, 10. 38.

; ; ; ; ().

Handelsradar

: Studie über Trends in der Kooperation von Industrie und Handel auf dem Schweizer Konsumgütermarkt.

In: .

; ; ().

Kooperation ja, Innovation eher nein.

.

Alimenta: Fachzeitschrift für die Lebensmittelwirtschaft, 17.

; ; ().

Machtspiele lohnen sich nicht

.

DVZ-Deutsche Logistik Zeitung, Nr. 44, April. S. 6.

; ().

Prozesse verändern im Krankenhaus - mit Changemanagement nachhaltige Wirkung erzielen.

.

In: Deutsche Krankenhausgesellschaft, (Hg.). Das Krankenhaus (994ff). 103, 10. Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer GmbH.

; ; ().

Teure Machtspiele

.

LOG.Kompass, Nr. 7/8, Juli/ August. S. 28-29.

; ; ; ().

Improving data quality and supply chain performance with RFID: Evidence from the retail industry

.

In: Cutter IT Journal.

; ; ().

Logistics processes of European grocery retailers

: research report.

In: .

; ().

Logistische Herausforderungen im Handel

: Ergebnisse einer europäischen Studie.

Lebensmittelzeitung: Sonderbeilage, 15.10.04.

().

Out of Stock: Ausmass, Ursachen und Lösungen

: Fachwissen-Beitrag.

In: Logistik Inside. St.Gallen: Kühne-Institut für Logistik.

; ; ().

Retailer views on forecasting collaboration

: Conference Paper for the Logistics Research Network (LRN), Dublin.

In: .

().

Solving the out of stock problem in retail

.

In: Torgovets. Russian magazine of convenience goods.

; ().

Stürmische Zeiten voraus? Logistik als Motor des Einzelhandels

.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.10.04.

; ().

RFID in der Logistik (Teil 1)

.

Dispo - Logistikmanagement Zeitschrift für Österreich, Juli/August.

; ().

RFID in der Logistik (Teil 2)

.

Dispo - Logistikmanagement Zeitschrift für Österreich, September.

; ; ; ().

The EU Enlargement? Influence on European Logistics and the Swiss Economy

.

In: Preprint IPLnet Workshop.