Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fundraising Management Living Case Studies

In dieser Übersicht werden die auftraggebenden Organisationen der Living Case Studies (praxisrelevante Fundraising-Fragestellungen, welche im Rahmen des CAS Fundraising Strategies bearbeitet wurden) präsentiert.

Der CAS Fundraising Strategies legt den Fokus auf Major Donor Fundraising und die strategischen Managementaspekte des Fundraisings. Er kann entweder einzeln, oder im Rahmen des DAS Fundraising Management oder MAS Fundraising Management besucht werden.

Jedes Frühlingssemester bearbeiten die Kursteilnehmenden des CAS Fundraising Strategies unter enger Begleitung von ZHAW-Dozierenden praxisrelevante Fundraising-Fragestellungen, welche von Nonprofit-Organisationen zur Verfügung gestellt werden. Die Organisationen reichen ihre Fragestellungen ein, diese werden von der Studienleitung geprüft und ausgewählt. Die Organisationen, die in die engere Auswahl kommen, werden eingeladen am Anfang des Kurses ihre Fragestellungen den Teilnehmenden zu präsentieren/pitchen. Die Teilnehmende entscheiden dann, welches Projekt sie im Rahmen des CAS-Lehrgangs bearbeiten möchten.

Über die Jahre ist eine Sammlung an vielfältigen Living Case Studies aus unterschiedlichen Bereichen mit breiter Themenpalette entstanden, welche die jeweils aktuelle Herausforderungen im Fundraising von diversen Nonprofit-Organisationen beleuchten. Dabei wurden bspw. Fundraising-Konzepte zu Themen wie Mid/Major Donor Fundraising, Digital Fundraising, (Digital) Donor Journey, Legatefundraising, Capital Campaign, Stiftungsfundraising, Corporate Fundraising und vieles mehr entwickelt.

In dieser Übersicht sind die auftraggebenden Organisationen der Living Case Studies aufgeführt.

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

Jetzt Living Case Study Auftrag abgeben

Werden auch Sie zum Auftraggebenden einer Living Case Study: Für den CAS Fundraising Strategies suchen wir spannende Aufträge für die Kursteilnehmer:innen. Einreichungen sind jeweils bis Ende Oktober möglich und werden laufend via Antragsformular entgegengenommen.

Geeignete Fragestellungen, die nicht im Rahmen einer Living Case Study bearbeitet werden können, können bei einer entsprechenden Eignung und Empfehlung der Studienleitung auch im Rahmen von Diplomarbeiten (DAS Fundraising Management) weiterverfolgt werden.