Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Weiterbildungskurs Metaverse, NFTs und Web3

Dieser Weiterbildungskurs vermittelt einen kompakten und verständlichen Überblick über Non-Fungible Tokens (NFTs), Web3 und das Metaverse.

Nächste Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

Freitag,    24. März 2023, von 09:00 - 17:30 Uhr
Samstag, 25. März 2023, von 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Nahe Zürich Hauptbahnhof

Teilnehmeranzahl & Anmeldeschluss

Die Teilnehmeranzahl wird auf max. 20 Teilnehmer beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Inhalte und Zielsetzung

Non-Fungible Tokens (NFTs) stellen eine Art digitales Eigentumszertifikat dar. Aktuell sind NFTs vor allem durch digitale Kunst in aller Munde. Die Technologie des digitalen Eigentumsnachweises bietet jedoch eine Vielzahl an weiteren innovativen Anwendungsmöglichkeiten. Wie gross das Potential dieser neuen Technologie ist, zeigt sich auch daran, dass Unternehmen wie Nike, Adidas oder Porsche bereits stark investieren und erste Projekte auf den Markt gebracht haben.

Ein grosser Hype ist aktuell auch das Thema Metaverse – nicht zuletzt durch Studien, die dem Metaverse ein enormes Marktpotential attestieren. Doch was ist das Metaverse? Welche Formen gibt es und warum stellen NFTs eine Basis für das Metaverse dar?

Unser Weiterbildungskurs beleuchtet diese Entwicklungen und setzt sich mit den neuen Möglichkeiten auseinander. Der Fokus liegt auf der Praxisanwendung. Sie lernen beispielsweise, wie NFTs funktionieren und erstellen ein eigenes NFT. Anhand von Fallstudien lernen Sie, wie Unternehmen NFTs einsetzen. Zudem lernen Sie die Formen des Metaverse kennen und erhalten einen Ausblick auf die Möglichkeiten, die das Metaverse für Unternehmen bietet.

Lerninhalte auf einen Blick

In unserem Weiterbildungskurs lernen Sie unter anderem,

  • wie die Blockchain funktioniert
  • was ein Smart Contract ist
  • was Web3 bedeutet
  • was das Metaverse ist
  • welche Chancen das Metaverse für Unternehmen bietet
  • worin sich zentrales und dezentrales Metaverse unterscheiden
  • was die rechtlichen Herausforderungen von NFTs und IP im Metaverse sind
  • was NFTs sind und wie sie funktionieren
  • wie der Markt für NFTs aussieht
  • welche Plattformen für NFTs relevant sind
  • wie Unternehmen NFTs einsetzen
  • welche weiteren Anwendungsmöglichkeiten es für NFTs gibt
  • was NFTs mit dem Metaverse zu tun haben

Referierende

Feyyaz Alingan
Experte für Blockchain-Technologie, Gründer & CEO von Blue Alpine Research

Rolf Günter
Managing Partner and Chairman of the Board, AlpinumLaw Ltd.

Johannes Höllerich
Stv. Studiengangleiter MSc B&F,  ZHAW School of Management and Law

Teilnehmerstimmen

„Der Kurs gibt ein solides Fundament rund um NFTs. Hands-on Aufgaben und Inputs aus der Praxis helfen bei technischen Cryptothemen, Security und der Einschätzung von Investments im NFT-Markt. Super geeignet für Crypto-Enthusiasten, alle, die sich über NFTs informieren möchten, handeln wollen oder eigene Geschäftsmodelle aufbauen möchten.“

 

Nina Habicht, Partner at Paixon, Founder of Voicetechhub 

"Komplexes Thema kompakt und unterhaltsam aufbereitet. Für mich hat sich der Besuch gelohnt."

 

Thomas Meisert, Product Information Manager, Siemens 

Organisatorisches

Sprache

Die Kurssprache ist deutsch.

Kursbestätigung

Sie erhalten im Anschluss ein Zertifikat für die Teilnahme. Sie erhalten zusätzlich ein NFT, das Ihre Teilnahme bestätigt.

Kosten

Die Kosten für den 2-tägigen Kurs betragen CHF 1'090.00
Anmeldungen bis am 24.02.2023 profitieren von einem reduzierten Kursbeitrag von CHF 990.00. Studierende der ZHAW erhalten ebenfalls einen Rabatt, kontaktieren Sie uns hierfür gerne unter info.abf@zhaw.ch.

Weitere Kurse

Wir bieten zusätzlich einen spezifischen Weiterbildungskurs Non-Fungible Tokens an, in dem NFTs auch aus Sicht der Kunst betrachtet werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Noch Fragen?

Sie möchten weitere Informationen zum Kurs oder wünschen eine andere Durchführungsform?
Kommen Sie gerne auf uns zu: info.abf@zhaw.ch