Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

MAS Leadership & Management

Der MAS Leadership & Management ist eine psychologisch fundierte, modularisierte, berufsbegleitende Weiterbildung, die Führungspersonen professionell ausbildet und in ihrer Entwicklung fördert. Es stehen insgesamt zwölf CAS-Lehrgänge zur Auswahl, wovon mindestens drei zu absolvieren sind. Komplettiert wird das MAS-Programm durch ein Mastermodul, welches die Masterarbeit, ein Dispositions- und das Abschlusskolloquium beinhaltet.
 

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Advanced Studies ZFH in Leadership & Management (60 ECTS)

Start: 23.08.2019, 30.08.2019, 27.02.2020

Dauer: 43 - 56½ Kurstage (in der Regel zwischen 2 bis 3 Jahre)

Bemerkung zu den Kosten: 

Ab CHF 32 700.-, je nach Wahl der CAS (Details siehe Broschüre)

Die Kosten beinhalten Unterricht, digitale Unterlagen und Lernvideos, vorgeschriebene Fachliteratur sowie die Benutzung der Hochschul-Fachbibliotheken. Nicht enthalten sind die Kosten für Reisen, Unterkunft und Verpflegung sowie für fakultative Vertiefungsliteratur und Druckkosten für die Masterarbeit. Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Kursunterlagen: We study paperless. Diese Weiterbildung wird fast ausschliesslich papierlos geführt. Die Teilnehmenden bringen ihr eigenes Tablet oder Notebook mit. Die Kursunterlagen werden via unserer Lernplattform ‚Moodle‘ zur Verfügung gestellt.

Durchführungsort: 

IAP Institut für Angewandte Psychologie und weitere Räume in Zürich und Umgebung

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Führungspersonen aller Branchen und Führungsstufen, Geschäftsleitende von kleineren und mittleren Unternehmen sowie strategische Projektleitende

Ziele

  • Wissenschaftlich fundierte Handlungs- und Selbstkompetenz in Führung & Management aufbauen
  • Eigene Führungskompetenz reflektieren und individuell weiterentwickeln
  • Die eigene Persönlichkeit im Hinblick auf die Führungsrolle entwickeln und grundlegende Kompetenzen für die Führungsarbeit erwerben
  • Instrumente und Methoden für die Führungspraxis kennen sowie Bezug zum Führungsalltag herstellen
  • Relevantes Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten erlangen, um Ziele und Aufgaben als Führungsperson in verschiedenen Situationen und unter komplexen Rahmenbedingungen erfolgreich zu erfüllen
  • Erfahrungen und Kompetenzen im Umgang mit Gruppen und Teams (als Führungsperson und Mitglied)
  • Rüstzeug erwerben für unterschiedliche Führungssituationen und Kompetenz vertiefen, mit gegebenen Rahmenbedingungen und verschiedenen Anforderungen konstruktiv umzugehen

Inhalt

Die zentralen Faktoren für Führungserfolg liegen einerseits im Bereich der sozialen und psychologischen Kompetenzen (Soft Skills) und andererseits in der Fähigkeit, praxisrelevante Managementmethoden und -instrumente einzusetzen.

Der MAS Leadership & Management ist modular aufgebaut. Es stehen zwölf CAS-Lehrgänge zur Auswahl, von denen mindestens drei zu absolvieren sind. Bei Besuch der beiden Lehrgänge CAS Leadership Basic und CAS Leadership Advanced wird ein Diploma of Advanced Studies in Leadership IAP vergeben. Den Abschluss bildet das Mastermodul.

Es werden drei Varianten empfohlen:

Variante 1
Als Basisausbildung werden der CAS Leadership Basic und der CAS Leadership Advanced absolviert. Optional kann anstelle des CAS Leadership Basic auch der CAS Leadership Basic Flex angerechnet werden. Der dritte CAS kann in Absprache mit der Studienleitung ausgewählt werden.

Variante 2
Für erfahrene Führungspersonen mit einer äquivalenten Vorbildung startet das MAS-Programm mit dem CAS Leadership Advanced. Die weiteren zwei CAS-Lehrgänge werden bedürfnisorientiert und in Absprache mit der Studienleitung aus dem Programm gewählt.

Variante 3
Es werden drei CAS nach Wahl in Absprache mit der Studienleitung ausgewählt.

Folgende Zertifikatslehrgänge stehen im MAS Leadership & Management zur Auswahl:

Das Mastermodul beinhaltet die Masterarbeit, ein Dispositions- und das Abschlusskolloquium.

Methodik

Die Basis des methodisch-didaktischen Vorgehens stellt das IAP Weiterbildungsverständnis dar.

Unterricht

Berufsbegleitend

Studiengang mit Start September jeweils Fr./Sa.
Studiengang mit Start im März jeweils Do./Fr.

Beratung und Kontakt

  • Studienleiter Urs Jörg

    Urs Jörg
    Studienleiter

  •       

     

  • Start 08.19 und 08.19 PLUS (Durchführungstage Fr/Sa):

    Susanne Schneider
    Telefon: +41 58 934 84 66
    susanne.schneider-berliat@zhaw.ch
    Koordinatorin Weiterbildung

  • Start 02.20 (Durchführungstage Do/Fr):

    Nicole Sacher
    Tel.: +41 58 934 82 23
    nicole.sacher@zhaw.ch
    Koordinatorin Weiterbildung

Veranstalter

Kooperationspartner

Anmeldung

Zulassung

Eigene Führungsfunktion mit Linien- oder Projektverantwortung

  • und Hochschulabschluss
  • oder vergleichbare Ausbildung mit mindestens 2 Jahren eigener Führungspraxis

Die Teilnehmenden müssen während allen absolvierten Modulen eine Führungsfunktion innehaben.

Für Teilnehmende von MAS-Lehrgängen, die «sur dossier» ohne Hochschulabschluss (Fachhochschule, Pädagogische Hochschule, Universität) zugelassen werden, ist die ergänzende Teilnahme am Weiterbildungskurs «Wissenschaftsbasiertes Arbeiten» obligatorisch.

Anmeldeinformationen

Bitte beachten Sie die neuen Durchführungstage des MAS Leadership & Management ab 2019:

08/2019: Fr/Sa (ausgebucht)
08/2019 PLUS: Fr/Sa (ausgebucht)
02/2020: Do./Fr.

Programmänderungen sind vorbehalten. Im Zuge einer Aktualisierung des Studienganges können neue praktische und theoretische Entwicklungen und Erkenntnisse im Bereich von Leadership & Management zu inhaltlichen und strukturellen Anpassungen führen.
Bei Erreichen der Teilnehmerzahl wird eine Warteliste geführt.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
23.08.2019 ausgebucht
30.08.2019 ausgebucht
27.02.2020 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links