Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Coaching

Was geschieht in Coaching-Prozessen? Wie können diese verbessert werden? Welche Faktoren entscheiden, wie erfolgreich ein Coaching verläuft?

Angebot

Wir beleuchten und evaluieren Coaching-Prozesse und erforschen deren Wirkfaktoren. Es ist uns wichtig, dass unsere Erkenntnisse in praxisnahe Anwendungen übersetzt werden. So entwickeln wir unter anderem ein Evaluations-Instrument für Coaching, das bald als App verfügbar sein wird. Als weiteres Angebot werten wir Beratungen auf Basis einer Wirkfaktorenanalyse aus. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Forschung liegt auf Online-Coaching.

Logo SRF3
«Coaching gilt als zielorientierte Massnahme, die auch kurzfristig wirkt. Eine Sitzung kann schon ausreichen oder bei komplexeren Themen braucht es manchmal auch 10, aber selten mehr. Denn im Coaching geht es nicht darum, die Persönlichkeit zu verändern, sondern ein aktuelles Problem zu lösen.»

Prof. Hansjörg Künzli, Coaching-Experte
SRF-Beitrag: Mein täglich Coaching gib mir heute

Forschungsprojekte im Überblick

Mitherausgeberschaft der Zeitschrift Coaching | Theorie & Praxis

Zeitschrift Coaching | Theorie & Praxis
Zeitschrift Coaching | Theorie & Praxis

Die Zeitschrift dient der qualifizierten wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Beratungsformat Coaching.

Ziel ist es, die wissenschaftliche Fundierung wie die praxisgerechte Professionalisierung und Qualitätssicherung im Coaching voranzubringen und dabei nicht nur Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, sondern auch wissenschaftlich interessierte Praktikerinnen und Praktikern (Coaches, HR-Fachleute) zu erreichen.

Wir sind Mitherausgeber der Zeitschrift, die digital als Open Access Zeitschrift im Springer Verlag verfügbar ist.