Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

ZInEP: Epidemiologie und Psychotherapie

Mitarbeit im Teilprojekt des Zürcher Impulsprogramm zur nachhaltigen Entwicklung der Psychiatrie (ZInEP), das Fragestellungen der psychiatrischen Epidemiologie und der Psychopathologie untersucht.

Zusammen mit den Projektleitenden der Teilprojekte 1 (PD Dr. Vladeta Ajdacic-Gross) und 2 (Prof. Dr. Wulf Rössler und Dr. Anastasia Theodoridou) von der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich werden diverse Fragestellungen der psychiatrischen Epidemiologie und der Psychopathologie untersucht.

Nebst dem Verfassen eigener Arbeiten unterstützt Michael Hengartner die Teilprojektleiter auch als Biostatistiker bei verschiedenen Datenauswertungen. Das übergeordnete Ziel von ZInEP ist ein besseres Verständnis psychischer Störungen zu generieren, um eine präzisere Diagnostik und Prognostik, sowie effizientere Versorgungswege und psychiatrische Behandlungen zu ermöglichen.

Projektleitung

Projektpartner