Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Ratgeber Medienkompetenz

Häufig gestellte Fragen zu Chancen und Risiken von Medien

Tipps zum sicheren Umgang mit digitalen Medien

Ratgeber Medienkompetenz

Kinder und Jugendliche wachsen in einer reichhaltigen Medienwelt auf. Eltern und Lehrpersonen fühlen sich oft unsicher oder überfordert und fragen sich: Wie viel Medienzeit und welche Medieninhalte sind gut für die Kinder? Was tun bei Cybermobbing oder Onlinesucht?

Im Leitfaden «Medienkompetenz» beantworten wir häufig gestellte Fragen rund um das Thema Jugend und digitale Medien auf einer wissenschaftlichen Basis. Der Ratgeber bietet Orientierung und möchte insbesondere Eltern und Lehrpersonen ermutigen, Kinder und Jugendliche im Umgang mit digitalen Medien aktiv zu begleiten.

Der Leitfaden wird seit 2013 gemeinsam mit dem Bundesprogramm Jugend und Medien des Eidgenössischen Departements des Innern herausgegeben. Die Broschüre kann auf der Website von Jugend und Medien kostenlos in Deutsch, Französisch und Italienisch bestellt werden.

Digitale Erreichbarkeit handhaben

Mobiles Arbeiten, digitale Ablenkungen und psychische Belastungen durch ständige Erreichbarkeit sind die aktuellen Herausforderungen des Arbeitsalltags 4.0. Wie begegnen wir diesen Herausforderungen durch den permanenten Online-Zugang? Sind wir «always on» oder entscheiden wir bewusst zwischen «on» und «off»?

Im Factsheet haben wir ein paar Zahlen und Tipps zusammengestellt.

Cybermobbing

Etwa ein Fünftel der Schweizer Jugendlichen ist schon einmal online fertig gemacht worden. Zahlen, Fakten und Tipps für die Praxis gibt es im Factsheet.

Projektleitung