Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Teamleitung im Gesundheitswesen

In diesem CAS gewinnen Sie Sicherheit in der Führungsrolle und stärken Ihre Resilienz für die Stürme des Teamalltags.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Certificate of Advanced Studies in Teamleitung im Gesundheitswesen (15 ECTS)

Start:

29.03.2023

Dauer:

Kosten:

CHF 9'750.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Dazu kommen CHF 160.– für obligatorische Lehrmittel und CHF 1’600.– für Übernachtung und Verpflegung in den beiden Seminarhäusern während der gruppendynamischen Trainings (je 5 Tage).

Durchführungsort: 

  • ZHAW Angewandte Psychologie, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich (Auf Google Maps anzeigen)
  • SGZ Campus an der Räffelstrasse 12 und externe Seminarhäuser in Gais und Hertenstein

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Führungspersonen aller Bereiche und Berufsgruppen aus Spitälern, Heimen, Spitex und anderen sozialmedizinischen Institutionen

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erhalten eine theoretisch fundierte und praxisorientierte Weiterbildung.
  • haben die Möglichkeit, sich zu entwickeln und persönlich zu wachsen.
  • erleben einzigartige Lernformen in gruppendynamischen Trainings.

Inhalt

Mehr als eine Führungsausbildung: Psychologische, fachliche und organisatorische Grundlagen werden ergänzt durch zwei gruppendynamische Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung und Supervision, die dem Transfer und der Rollensicherheit in der Führung dienen.

Mit dem CAS-Abschluss haben die Teilnehmenden einen anerkannten Baustein zu MAS-Studiengängen der ZHAW im Bereich Leadership und Management. Die Sicherheit in der Führungsrolle wächst und Sie stärken ihre Resilienz für die Stürme des Teamalltags. 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Werte und Haltung, Menschenbild in der Führung
  • Führungspersönlichkeit als wichtigstes Führungsinstrument
  • Personalführung, Führungsinstrumente
  • Führen mit Zielen
  • Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Kommunikation, Moderation
  • Konflikte und Klärungen
  • Team- und Gruppenprozesse und ihre Entwicklung

Der CAS wird in Kooperation mit dem Schulungszentrum Gesundheit der Stadt Zürich durchgeführt. 

Weitere passende Lehrgänge aus unserem Weiterbildungsangebot:

Methodik

  • Workshops mit methodisch vielfältigen Lehr- und Lernformen
  • Begleitende Supervision Ihrer Praxiserfahrungen
  • Zwei gruppendynamische Trainings als einzigartige Möglichkeit persönlich und nachhaltig zu lernen
  • Aktiver Einbezug der SGZ-Lernplattform

Mehr Details zur Durchführung

Kursstart:

  • 29. März 2023, 08.30 bis 16.45 Uhr

Die weiteren Kursdaten finden Sie auf der Webseite des Schulungszentrums Gesundheit der Stadt Zürich.

Die beiden gruppendynamischen Trainings werden separat ausgeschrieben, das bedeutet, dass der Teilnehmerkreis in diesen Trainings erweitert ist.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Schulungszentrum Gesundheit der Stadt Zürich

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Abgeschlossene Grundausbildung und mind. zwei Jahre praktische Erfahrung im Beruf
  • Führungspraxis durch mind. 60 %-Anstellung mit Personalführungsaufgaben

Anmeldeinformationen

Die Anmeldung erfolgt via Webseite des Schulungszentrums Gesundheit der Stadt Zürich

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
29.03.2023 Anmeldung via GSZ

Downloads und Broschüre

Downloads