Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Psychologische Tauglichkeitsuntersuchungen BAV

Die Auswahl und Ausbildung von Triebfahrzeugführenden und Fahrdienstleitenden im Bahnbereich regelt das Bundesamt für Verkehr (BAV). Als vertrauenspsychologisches Institut führt das IAP Tauglichkeitsuntersuchungen durch.

Spezialisierte Expertise im Bahnbereich

Eine der Aufgaben des BAV beinhaltet die Definition und Durchsetzung der Sicherheitsvorgaben im Bahnbereich. Wer eine Ausbildung als Triebfahrzeugführerin oder Fahrdienstleiter anstrebt, muss unter anderem auch eine psychologische Tauglichkeitsprüfung erfolgreich bestehen.

Das IAP ist als vertrauenspsychologisches Institut des BAV ermächtigt, psychologische Tauglichkeitsuntersuchungen (PTU) nach den BAV-Richtlinien durchzuführen. Ein spezialisiertes psychologisches Team mit profunder Expertise gewährleistet dabei professionelle Abläufe und eine hohe Qualität.

Kontakt

Für Fragen, Auskünfte und Aufträge erreichen Sie uns unter der Telefonnummer +41(0)58 934 83 40 oder unter diagnostik.iap@zhaw.ch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.