Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Eignungsdiagnostik für Führungskräfte in sicherheitsbezogenen Bereichen

Führung und Verantwortung erfordern in sicherheitsrelevanten Organisationen und in potenziellen Gefahrenlagen besondere Kompetenzen und Einstellungen im Hinblick auf einen sicheren Systemzustand.

Besondere Verantwortung – besondere Diagnostik

Die Auswahl von Entscheidungsträgern und Stabsmitarbeitenden erfordert grosse Aufmerksamkeit, damit deren Handlungen keine schädlichen Auswirkungen auf Mitmenschen und Umwelt haben.

Wir unterstützen Sie dabei herauszufinden, inwieweit angehende Führungspersonen den spezifischen Arbeitsanforderungen punkto Kompetenzen und Einstellungen gerecht werden. Dazu vergleichen wir Ihre spezifischen Anforderungsprofile für die angehenden Leistungsträger mit den jeweiligen persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen der Bewerbenden. Dies können grundlegende intellektuelle und psychomotorische Fähigkeiten sowie Verhaltensaspekte sein, wie Kommunikation, Auftreten, Durchsetzung, Führungsverhalten, Deeskalation bis hin zu Persönlichkeitsaspekten und Einstellungen wie Sicherheitsdenken, Kritikfähigkeit, Reflexionsfähigkeit, Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Lernbereitschaft, Führungsfähigkeiten etc.

Bei Führungsfragestellungen orientieren wir uns am Zürcher Führungskompetenzmodell.

Mögliche Funktionen

Kontakt

Für Fragen, Auskünfte und Aufträge erreichen Sie uns unter der Telefonnummer +41(0)58 934 83 40 oder unter diagnostik.iap@zhaw.ch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.