Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Marktumfragen zu Coaching in der Schweiz

Was verstehen Coachs unter «Coaching» und unter einem «Praxisfeld»?

Begriffsdefinitionen

Ausgangslage
Die Marktumfrage zum Coachingmarkt in der Schweiz wurde zum dritten Mal durchgeführt. Dies wie bisher in Kooperation mit der Fachhochschule Nordwestschweiz sowie den Coachingverbänden BSO, EMCC, ICF, SCA und SSCP.  Die meisten Fragen der bisherigen Studien wurden übernommen, um Veränderungen nachzuzeichnen, zum Beispiel zu Ausbildung und Angebot der Coachs, «durchschnittlichen Coachings» und zu den Kunden.

Schwerpunkt 2012
Schwerpunkt dieser Untersuchung war die Frage nach Praxisfeldern im Coaching: Was verstehen Coachs unter «Coaching» und unter einem «Praxisfeld»? Es gibt noch weitere Studien zum Coachingmarkt im deutschsprachigen Raum, jedoch mit anderen Schwerpunkten, beispielsweise die Coaching-Umfrage Deutschland Peter-Paul Gross und Michael Stephan mit dem DBVC.

Die Befragung wurde im März und April 2012 durchgeführt.

Projektleitung

Prof. Hansjörg Künzli

Prof. Hansjörg Künzli

Schwerpunktleitung Forschungsschwerpunkt Beratung, ...
Dozent für Methodenlehre und Motivation
 ...

+41 (0) 58 934 84 63
hansjoerg.kuenzli@zhaw.ch

Projektpartner

  • Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Coachingverbände BSO, EMCC, SCA und SSCP