Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Feedback in der Coaching-Ausbildung

Forschungsgestützte Feedbackgespräche

Ausgangslage
Ausgangspunkt des Projektes ist eine einfache Frage: Wie kann man angehende Coaches dabei unterstützen, ihre professionellen Kompetenzen zu erweitern? Eine erste einfache Antwort lautet: Zum Beispiel, indem man die Kommunikation zwischen Beratenden und Klienten analysiert und gemeinsam reflektiert.

Projektziele
Ziel des Projektes ist es, die Wirkfaktorenanalyse (im Sinne von Grawe) und die Konversationsanalyse auf echte Coaching-Gespräche anzuwenden und für praktische Anwendungen, das heisst für Feedbackgespräche in der Aus- und Weiterbildung von Coaches, nutzbar zu machen.

Projektleitung

Prof. Hansjörg Künzli

Prof. Hansjörg Künzli

Schwerpunktleitung Forschungsschwerpunkt Beratung, ...
Dozent für Methodenlehre und Motivation
 ...

+41 (0) 58 934 84 63
hansjoerg.kuenzli@zhaw.ch