Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Leadership Basic

Im CAS Leadership Basic werden die Teilnehmenden befähigt, ihre Persönlichkeit im Hinblick auf ihre Führungsrolle zu entwickeln, und sie erwerben die grundlegenden Kompetenzen für eine wirkungsvolle Führungsarbeit.

Bei Besuch der beiden CAS Leadership Basic und CAS Leadership Advanced wird der DAS Leadership IAP vergeben. Der CAS Leadership Basic ist zudem einer der Grundlagen-CAS-Lehrgänge des modularisierten MAS Leadership & Management.

*****
Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die Informationen zur Durchführung der Weiterbildung aufgrund der Corona-Pandemie. 

Auf einen Blick

Abschluss : Certificate of Advanced Studies in Leadership Basic IAP (15 ECTS)

Start : 26.08.2021 , 03.09.2021 , 22.02.2022 , 02.03.2022

Kosten : CHF 11'000.00

Bemerkung zu den Kosten : 

Die Kosten beinhalten Unterricht, digitale Unterlagen und Lernvideos, vorgeschriebene Fachliteratur, das ‘Handbuch Angewandte Psychologie für Führungskräfte’ (Eric Lippmann, Andres Pfister, Urs Jörg Hrsg.) sowie Benutzung der Hochschul-Fachbibliotheken. Nicht enthalten sind die Kosten für Reisen, Unterkunft und Verpflegung sowie fakultative Vertiefungsliteratur.

Ab 2022 fallen für die Einstiegstage im Seminarhotel folgende Zusatzkosten an:
Übernachtung und Mahlzeiten: ca. CHF 550.00 – 650.00

Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Kursunterlagen: We study paperless. Diese Weiterbildung wird fast ausschliesslich papierlos geführt. Die Teilnehmenden bringen ihr eigenes Tablet oder Notebook mit. Die Kursunterlagen werden via unserer Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Durchführungsort : 

IAP Institut für Angewandte Psychologie und weitere Räume in Zürich und Umgebung

Unterrichtssprache : Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der CAS Leadership Basic richtet sich an Führungspersonen aller Branchen und Führungsstufen, Geschäftsleitende von kleineren und mittleren Unternehmen sowie strategische Projektleitende, die zum Zeitpunkt der Weiterbildung eine Führungsfunktion innehaben.

Das Weiterbildungskonzept beinhaltet, dass sich Teilnehmende unterschiedlicher Branchen in Lerngruppen mischen, um so vom Austausch verschiedener Führungserfahrungen zu profitieren.

Ziele

Teilnehmende werden befähigt Prinzipien und Grundsätze wirksamer Zusammenarbeit und Führung zu reflektieren und einzusetzen.

Inhalt

Die Teilnehmenden

  • verfügen über theoretisch fundiertes und praxisrelevantes Wissen zur Führungspsychologie und Management.
  • kennen Prinzipien, Aufgaben und Werkzeuge wirksamer Führung.
  • bekommen im Rahmen eines Development Centers Rückmeldung zu ihrem Führungshandeln und erarbeiten daraufhin zusammen mit einem Coach ihre eigenen Lernziele, die auch mit der vorgesetzten Person reflektiert werden.
  • sensibilisieren ihre Wahrnehmung, erkennen bestimmte Verhaltensmuster sowie Potenziale bei sich und anderen und können positiv auf diese einwirken.
  • lernen die Ziele, Aufgaben und Erwartungen im Kontext der Organisation zu reflektieren und daraus ihre Führungsrolle aktiv zu gestalten.
  • erweitern ihre sozialen Kompetenzen und kommunikativen Fähigkeiten und bauen tragfähige Arbeitsbeziehungen zu Mitarbeitenden und Vorgesetzten auf.
  • lernen ihre Mitarbeitenden in ihrer Selbstmotivation und Eigenverantwortung zu unterstützen und sind in der Lage, eine motivierende und konstruktive Zusammenarbeit zu fördern.
  • bewahren eine ausgewogene Lebensbalance im Spannungsfeld unterschiedlicher Anforderungen und Bedürfnisse.
  • können Wissen und Methoden in ihrem Führungsalltag situationsbezogen und zielorientiert einsetzen.

Methodik

Die Basis des methodisch-didaktischen Vorgehens stellt das IAP Weiterbildungsverständnis dar.

Unterricht

18 Kurstage

Programmänderungen sind vorbehalten.

Bei Besuch der beiden CAS Leadership Basic und CAS Leadership Advanced wird der DAS Leadership IAP vergeben.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Für die Zulassung zum CAS müssen die Kandidaten/-innen über eine eigene Führungsfunktion mit Linien- oder Projektverantwortung verfügen.

Ausserdem sind folgende Bedingungen massgebend: Abschluss einer fachlichen oder universitären Hochschule oder vergleichbare Ausbildung.

Die Teilnehmenden müssen während allen absolvierten Modulen eine Führungsfunktion innehaben.

Anmeldeinformationen

Bitte beachten Sie die Durchführungstage des CAS Leadership Basic:

  • Studiengang 3.21: Start 3. September 2021 (Durchführung Fr/Sa) > ausgebucht
  • Studiengang 4.21: Start 26. August 2021 (Durchführung Do/Fr) > ausgebucht
  • Studiengang 1.22: Start 22. – 25. Februar 2022 / 3 ½ Tage extern in einem Seminarhotel
  • Studiengang 2.22: Start 2. – 5. März 2022 / 3 ½ Tage extern in einem Seminarhotel

Die Kursdaten finden Sie unter Downloads und Broschüren.
Programmänderungen sind vorbehalten. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
26.08.2021 ausgebucht
03.09.2021 ausgebucht
22.02.2022 auf Anfrage Anmeldung
02.03.2022 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads