Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Medizinische Grundlagen

Das Modul beinhaltet die klassischen medizinischen Fächer, welche ambulant und stationär regelmässig anzutreffen sind. Die Fachinhalte werden durch sehr versierte klinische Dozierende vermittelt und werden fachübergreifend-vernetzend präsentiert. Die Studierenden erarbeiten sich Fachkompetenzen, um im Berufsalltag ärztliche Aufgaben eigenständig, nach Delegation durch ärztliche Seite, auszuführen. Der Unterricht wird mit dem Modell des Flipped Classroom gestaltet. Dieses Modul I wird an den CAS Klinische Fachspezialistin/Klinischer Fachspezialist angerechnet.

Auf einen Blick

Abschluss : Kursbestätigung: Thema des gewählten Vertiefungskurses (5 ECTS)

Start : auf Anfrage

Dauer : 8 Tage

Kosten : CHF 2'500.00

Durchführungsort : 


ZHAW
Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Unterrichtssprache : Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Klinische Fachspezialisten/innen, die das CAS absolvieren wollen
  • Assistenzärzte, die sich in ein Thema vertiefen wollen (z.B. frische Studienabgänger)
  • Fachpersonen aus Gesundheitsberufen (BSc./HF), die sich mit der Thematik vertieft befassen wollen und planen, in ihrer Arbeitspraxis vermehrt medizinische Aufgaben zu übernehmen

Ziele

Die Teilnehmenden

  • wenden an konkreten Fällen physiologisches, pathologisches und medizinisches Wissen an
  • wählen in Zusammenarbeit mit dem Arzt/der Ärztin geeignete medizinische Massnahmen aus und setzen diese um
  • verfügen über spezifische und vertiefte Kenntnisse in den jeweiligen medizinischen Disziplinen und begründen kompetent ihr Vorgehen
  • analysieren im interprofessionellen Behandlungsteam diagnostische Resultate und entscheiden mit über den weiteren Behandlungsplan

Inhalt

Die Themen aus Modul I lassen sich auch einzeln buchen:

Modul I – Medizinische Grundlagen (5 ECTS)

Medizinische Grundlagen für die Akutbetreuung in:

Obligatorisch:

  • Labordiagnostik
  • Bildgebende Diagnostik
  • Pharmakologie
  • Kardiologie
  • Pneumologie

Wahlpflicht:

  • Flüssigkeits- und Elektrolytmanagement
  • Schmerzmanagement
  • Kritische Situationen, Notfallsituationen
  • Wundmanagement
  • Endokrinologie: Schwerpunkt Diabetologie
  • Chirurgie: Orthopädie/Traumatologie

Die Studierenden schliessen insgesamt 8 Themen für das Modul ab.

 

Methodik

Flipped Classroom. Die Teilnehmenden erhalten umfangreiche Vorbereitungsaufträge und Fälle, je nach Vorbildung brauchen Sie dazu mehr oder weniger Zeit. Sie kommen vorbereitet in den Unterricht und diskutieren die Fälle und Fragen mit dem jeweiligen Fachspezialisten. Sie haben die Möglichkeit eigene Fragen und Fälle einzureichen und so den Unterricht auch mitzugestalten.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Modul I - Medizinische Grundlagen 2021 - AUSGEBUCHT
Kursdaten 2022 folgen sobald bekannt. Eine Anmeldung ist bereits möglich.

Pflichttag Einführung
Pflichttag Labordiagnostik
Pflichttag Pneumologie
Pflichttag Bildgebende Diagnostik
Pflichttag Kardiologie
Pflichttag:Pharmakologie 
Plus 3 Wahlpflichttage / Vertiefungskurse (werden individuell ausgewählt, Liste nachfolgend)

Kursdaten 2022 für Wahlpflichttage / Vertiefungskurse folgen (werden fortlaufend definiert):
Schmerzmanagement  - Analgesie
Wundmanagement
Flüssigkeits-und Elektrolytmanagement
Endokrinologie: Schwerpunkt Diabetologie
Chirurgie 2 – Orthopädie / Traumatologie
Kritische Situationen, Notfallsituationen

Prüfungen - Leistungsnachweise: Es kann jeweils für max. 2 Vertiefungsthemen (Samstag 1 Thema), welche bis zum jeweiligen Prüfungstermin abgeschlossen sind, am nächsten Unterrichtstag eine Prüfung abgelegt werden.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads