Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Vertiefungskurs medizinische Grundlagen - Bildgebende Diagnostik

Klinische Fachspezialisten/innen müssen im Alltag diagnostische Verfahren in Auftrag geben und Bilder aus verschiedenen Verfahren global beurteilen können. Dieser Kurs soll sie mit den wichtigsten Grundlagen vertraut machen.

Dieser Kurs ist anrechenbar an das Modul 1 - Medizinische Grundlagen, des CAS Klinische Fachspezialistin/Klinischer Fachspezialist, sofern die schriftliche Prüfung bestanden wurde.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung: Vertiefungskurs medizinische Grundlagen - Bildgebende Diagnostik

Start: 06.03.2020

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 250.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Durchführungsort: 

 

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Klinische Fachspezialisten/innen
  • Assistenz-Ärzte
  • Fachpersonen aus Gesundheitsberufen (BSc./HF), die sich mit der Thematik vertieft befassen wollen und in ihrer Arbeitspraxis mit bildgebender Diagnostik zu tun haben.

Ziele

Die Teilnehmenden:

  • kennen die Grundlagen der Strahlenphysik und der Strahlenbiologie
  • kennen die Grundlagen und Besonderheiten der verschiedenen diagnostischen Mittel
  • kennen die Kosten, die durch die verschiedenen diagnostischen Mittel ausgelöst werden
  • wissen um die Indikationsstellung apparativer Diagnostik
  • kennen die Abläufe und spezifischen Vorbereitungen der einzelnen Untersuchungen
  • kennen Komplikationen und Nebenwirkungen der Verfahren und wissen, wie sie darauf reagieren können
  • haben Einblick in die radiologische Bild-Interpretation

Inhalt

Die Teilnehmenden können vorgängig Fragen stellen und ihre persönlichen Schwerpunkte benennen:

  • Grundlagentheorien: Strahlenphysik und Strahlenbiologie, Magnetfelder und Hochfrequenzpulse
  • Arten von bildgebenden Verfahren: Röntgen, Ultraschall, CT, MRI, Gastroskopie, Koloskopie, ERCP, MRCP, Angiografie, EKG, Telemetrie
  • Abläufe und Vorbereitung auf die einzelnen Untersuchungen, inklusive Einwilligung der Patienten, Indikationen und Kontraindikationen
  • Wirtschaftlicher und zweckmässiger Einsatz der bildgebenden Diagnostik
  • Radioanatomie
  • Radiologische Bildinterpretation
  • Spezielle Pharmakologie: Prophylaxe und Therapie des akuten Kontrastmittelzwischenfalls

Methodik

Flipped classroom:

  • Umfangreicher Vorbereitungsauftrag mit Fällen und Fragestellungen
  • Diskussion der Resultate im Plenum mit ausgewiesenen Experten
  • Schriftliche Nachbereitung der Fälle für die ganze Gruppe
  • Erstellen von MC Fragen

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Dr. J. Hohmann, Leitender Arzt, Abdominelle und Onkologische Diagnostik, Radiologie und Nuklearmedizin vom Kantonsspital Winterthur

Anmeldung

Zulassung

Ausbildung in Gesundheitsberufen

Anmeldeinformationen

Kursdatum 2020 (Änderungen vorbehalten):
Freitag, 06.03.2020

Unterrichtszeiten:
09.15 - 16:30 Uhr

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
06.03.2020 06.02.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads