Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Winterthurer Ergo-Gipfel

Bringen Sie sich auf den neusten Stand und diskutieren Sie mit am jährlichen Winterthurer Ergo-Gipfel.

Der Winterthurer Ergo-Gipfel ist eine Plattform für Ergotherapeutinnen und -therapeuten, die am Puls der Zeit bleiben möchten. Informieren Sie sich über aktuelle Themen, bringen Sie selber ein Kurzreferat ein und vernetzen Sie sich mit Berufskolleginnen und -kollegen.

Online-Gipfel 2021 «Frech entscheiden, mutig handeln»
Selbstbewusst einen Entschluss fassen, couragiert für ein Anliegen einstehen oder im Wissen um die Risiken etwas Eigenes aufbauen. Hier gelangen Sie direkt zum 5. Winterthurer Ergo-Gipfel.

 

 

 

Konzept

Der Winterthurer Ergo-Gipfel besteht aus den drei Vortragsblöcken «Gipfelstürmer/-innen», «Erstbesteiger/-innen» und «Basislager». Dazwischen diskutierten und vernetzen sich die Teilnehmenden in «Seilschaften». 

Gipfelstürmer/-innen

Hauptvorträge von Referentinnen und Referenten, die das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten – etwa aus Sicht der Forschung, der Gesundheitspolitik oder Ergotherapie-Praxis.

Erstbesteiger/-innen

Kurzvorträge mit praktischen, pragmatischen Beispielen aus der Ergotherapie und möglichen künftigen Arbeitsfeldern der Ergotherapie.

Basislager

Minivorträge von Teilnehmerinnen und Teilnehmern – etwa zu Forschungsprojekten, Abschlussarbeiten oder Projektideen. Sie können etwa für ein Projekt werben, Verbündete suchen oder über Themen informieren, die für Ihre Berufskolleginnen und -kollegen interessant sein könnten.

Seilschaften

Jeder der drei Vortragsblöcke schliesst mit Gesprächsrunden mit den jeweiligen Referentinnen und Referenten ab. Sie entscheiden selber, bei welchen «Seilschaften» Sie mitdiskutieren wollen.