Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Doktoratsprogramme Gesundheit

Akademischer Anschluss für die Gesundheitsberufe

Care & Rehabilitation Sciences

Das Doktoratsprogramm «Care and Rehabilitation Sciences», ermöglicht MSc-Absolventinnen und -Absolventen der Fachhochschul-Gesundheitsberufe in der Schweiz zu promovieren. Das Programm ist eine Kooperation zwischen dem ZHAW-Departement Gesundheit und der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Es ist offen für die Gesundheitsberufe Ergo- und Physiotherapie, Hebammen, Ernährungsberatung, Optometrie, Osteopathie und Pflege.

Doktoratsprogramm «Care & Rehabilitation Sciences»

Public Health Sciences

Das Doktoratsprogramm in Public Health Sciences für Fachhochschulen zielt darauf ab, die Forschungskompetenz von Menschen an Fachhochschulen im Bereich Public Health zu stärken. Es bietet die Möglichkeit, an einer der Partneruniversitäten zu promovieren und von weiteren Vernetzungs- und Ausbildungsaktivitäten zu profitieren.

Das Doktoratsprogarm wird von der Stiftung Swiss School of Public Health (SSPH+) organisiert, einer Vereinigung aller Schweizer Universitäten und Fachhochschulen mit akademischer Expertise in Public Health

Doktoratsprogramm «Public Health Sciences für Fachhochschulen»