Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Job Coaching

Für Ihre berufliche Integration und mehr Gesundheit im Beruf.

Beeinträchtigen Sie körperliche und/oder psychische Probleme dabei, einer Arbeit nachzugehen oder eine neue Stelle zu suchen? Unsere Ergotherapeut*innen sind auf Job Coaching spezialisiert und unterstützen Sie, damit Sie bei Ihren individuellen Herausforderungen und Fragen rund um Arbeit und Gesundheit die passenden Lösungen finden.

Ablauf eines Job Coachings

Zu Beginn machen wir eine Auslegeordnung und erfassen Ihre momentane Lebens- und Arbeitssituation. Wir analysieren Ihre Berufserfahrungen und was Sie bei der Ausführung Ihrer Arbeit unterstützt bzw. aktuell beeinträchtigt. Wir erstellen ein Profil Ihrer Fähigkeiten und prüfen, unter welchen Umständen Sie diese am Arbeitsplatz am besten einsetzen können. Gemeinsam suchen wir das Gespräch an Ihrem Arbeitsplatz und dem therapeutisch/medizinischen Umfeld, um passende Strategien zu entwickeln.

Mögliche Angebote des Job Coachings

«Ich erarbeite mit Ihnen praktische Lösungen und Strategien, damit Sie wieder arbeiten können und möglichst gesund bleiben. Dabei ist mir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Beteiligten zentral, denn sie bildet die Basis für eine gelungene Integration.»

Albrecht Konrad, Ergotherapeut MSc./Job Coach, Fachverantwortlicher Thetriz, Berufliche Integration/Job Coaching

Wie bekomme ich ein Job Coaching?

Die Anmeldung erfolgt in der Regel über die Invalidenversicherung (IV), einer Krankentaggeldversicherung oder die Militärversicherung. Wir bieten anderen Zuweisern, wie z.B. Gemeinden oder Arbeitgebern auch unser Job Coaching an.

Wenn Ihr behandelnde/r Facharzt/ärztin oder Ihr/e Psychotherapeut:in Ihnen ein Job-Coaching empfiehlt, dann ist es sinnvoll, sich zuerst mit dieser Empfehlung selbst bei der IV anzumelden.

Sie oder Ihre Ansprechperson z.B. der/die IV-Eingliederungsberater/in können sich über das Kontaktformular auf dieser Seite oder telefonisch anmelden. Es ist wichtig, dass Sie bereits vor Ihrer Anmeldung sicher stellen, dass ein Job-Coaching Angebot jetzt der nächste Schritt ist und finanziert wird.

Nach der Anmeldung vereinbaren wir mit Ihnen ein Informationsgespräch im Thetriz. In diesem unverbindlichen Erstgespräch werden mit Ihnen mögliche Ziele, die Zusammenarbeit und das weitere Vorgehen besprochen. Unsere Ergotherapeut:innen die auf Job-Coaching spezialisiert sind erfassen ihre aktuelle Lebens- und Arbeitssituation, um gemeinsam mit Ihnen ein passendes Angebot zusammenzustellen. Bitte bringen Sie zum Gespräch Ihren Lebenslauf mit und andere Unterlagen, die Ihnen wichtig erscheinen.

Ihre zuständige Ansprechperson z.B. bei der IV wird nach diesem Einzeltermin von uns über den Inhalt und den Verlauf informiert. Wenn alle Beteiligten einwilligen, besprechen wir mit Ihnen den Start für Ihr individuelles Job Coaching.

Kosten

Kostenübernahme

Die Kosten für ein Job-Coaching – Angebot wird in der Regel von der Invalidenversicherung (IV) oder einem anderen Kostenträger (Zuweiser) übernommen (siehe oben). Hierzu bedarf es z.B. einer IV-Anmeldung und einen Kontakt zu Ihrer IV-Eingliederungsperson, die Ihre berufliche Integration mit einem Job-Coaching unterstützen möchte.

Selbstzahler

Sie können auch als Selbstzahler:in sich ein Job-Coaching Angebot einkaufen. In einem ersten Gespräch würden wir mit Ihnen klären, ob Sie ggf. doch über einen Kostenträger finanziert werden können. Bitte geben Sie «Selbstzahler» bei der Anmeldung an.

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag von 8:30 -12:00 Uhr und von 13:30 – 17:00 Uhr.

Andere Termine sind nach individueller Vereinbarung möglich.

Kontakt und Lageplan

Sind Sie interessiert an einem der Angebote des Thetriz? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Sie können dafür gerne das Kontaktformular ausfüllen. Wir freuen uns auf Sie und werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Alternativ erreichen Sie uns per:

Online: Kontaktformular
Telefon: 058 934 40 00 (Telefonzeiten: Montag - Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr)
E-Mail: thetriz.gesundheit@zhaw.ch oder empfang.thetriz@hin.ch
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Das Thetriz ist Teil des ZHAW-Departements Gesundheit und befindet sich auf dessen neuem Campus.
Benutzen Sie bitte den linken Nebeneingang des Gebäudes, wenn sie vor dem Haus stehen. Sollte die Schiebetüre geschlossen sein, können Sie die Klingel benutzen und die Türe wird für Sie geöffnet.

Thetriz:  Therapie-, Trainings- und Beratungszentrum 
ZHAW Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
Postfach
8400 Winterthur

Team

Albrecht Konrad
Ergotherapeut, Job Coach und Dozent am ZHAW-Departement Gesundheit, Institut für Ergotherapie. 
Klinische Expertise/Spezialkenntnisse:

  • Berufliche Wiedereingliederung/Arbeitsintegration/-rehabilitation
  • Job Coaching und Beratung
  • Potenzialabklärung für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung
  • Psychiatrie; Abteilungsleiter Arbeitsbezogene Ergotherapie
  • Inklusion und Recovery
  • Public Health