Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Institut für Ergotherapie

«Wir bilden Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten aus und weiter und forschen mit dem Ziel, Menschen mit Einschränkungen in ihrem Alltag zu unterstützen und ihre Teilhabe an der Gesellschaft zu fördern.»

Christiane Mentrup, Leiterin Institut für Ergotherapie

Aufstehen, sich ankleiden, essen, kommunizieren – was, wenn Alltägliches nicht mehr selbstverständlich ist? Was, wenn das Tun zum Problem wird?

Tun tut gut

Ein Unfall oder eine Krankheit kann Menschen in ihrem Alltag einschränken. Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten unterstützen die Betroffenen dabei, für sie wichtige Tätigkeiten zu erlernen oder wieder auszuüben: etwa nach einem Unfall wieder selber zu kochen oder trotz chronischer Krankheit berufstätig zu sein.

News und Veranstaltungen