Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Studium

Das Institut für Pflege bietet ein international anerkanntes, wissenschaftlich fundiertes und praxisorientiertes Bachelorstudium sowie ein internationales, konsekutives Masterstudium an.

Bachelor of Science in Pflege

Das Vollzeitstudium Pflege dauert drei Jahre und führt zum Bachelor of Science ZFH (Zürcher Fachhochschule) in Pflege und zum Diplom als Pflegefachperson FH. Zwei Drittel des Studiums finden an der ZHAW statt, ein Drittel in Form von Praktika in Institutionen des Gesundheitswesens.

Das Studium Pflege an der ZHAW behandelt alle Aspekte der Pflege. Die Studieninhalte sind bewusst generalistisch ausgerichtet. Das Grundlagenwissen, das in den drei Studienjahren angeeignet wird, ist anspruchsvoll und breit.

Das Studium umfasst Pflicht- und Wahlveranstaltungen. Die Unterrichtsformen sind Vorlesungen, Studium in Kleingruppen und praktische Übungssequenzen.

Broschüre Bachelorstudiengang Pflege

Bachelor of Science für diplomierte Pflegende

Das Departement Gesundheit der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften bietet neben einem dreijährigen Vollzeit-Bachelorstudiengang in Pflege (180 ECTS-Punkte) auch einen fünfsemestrigen Bachelorstudiengang für diplomierte Pflegende (90 ECTS-Punkte).

Unter Anrechnung bereits erworbenen Wissens haben Diplomierte Pflegende die Möglichkeit, den Bachelorstudiengang Pflege berufsbegleitend zu absolvieren. Das Studium bereitet auf eine akademische Laufbahn sowie auf neue Funktionen im Gesundheitswesen vor und vergrössert die internationale Mobilität.

Broschüre Bachelorstudiengang für dipl. Pflegende

Master of Science in Pflege

Ziel des Studiengangs Master of Science in Pflege ist die Ausbildung von Pflegeexpertinnen und -Experten APN. Die Absolvierenden erweitern während des Studiums ihre klinische Praxis, vertiefen ihr Wissen in evidenzbasierter Pflege und entwickeln ihre professionelle Karriere in Forschung und Entwicklung.