Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Praxispartner Gesundheitsförderung und Prävention

Die Zusammenarbeit mit der Praxis ist während des gesamten Studiums ein elementarer Bestandteil des Bachelorstudiengangs.

Die folgenden Institutionen und Organisationen sind bereits Praxispartner. Sie sind wichtige Partner in der praktischen Ausbildung der Studierenden und stellen entsprechende Lernfelder zur Verfügung. Dabei leisten sie Pionierarbeit in der Etablierung der noch jungen Profession Gesundheitsförderin/Gesundheitsförderer.

Medienberichte aus der Praxis

Unsere Praxispartner

Die folgende Auswahl zeigt die Vielfalt der Institutionen, die uns im Bereich der Praxisausbildung unterstützen.

  • Aids-Hilfe Schweiz
  • Akzent
  • Am Steuer Nie
  • AXA
  • Bundesamt für Gesundheit BAG
  • Camion Transport
  • Diabetes Schweiz
  • edu4you
  • Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Fachstelle für Suchtprävention Berlin
  • Kanton Nidwalden
  • Gesundheitsförderung Schweiz
  • Gesundheitsförderung Uri
  • Iaculis GmbH
  • Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung
  • ISS
  • Amt für Gesundheit Kanton Zug
  • Kliniken Valens
  • Krebsliga Schweiz
  • Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
  • lifetime health
  • Lungenliga Schweiz
  • Nestle
  • Stiftung Pro Mente Sana
  • Pro Senectute Schweiz
  • samowar
  • Schuldenprävention Stadt Zürich
  • Schtifti Foundation
  • Stadt Winterthur
  • Schweizerisches Rotes Kreuz
  • Suchtprävention Aargau
  • Suchtpräventionsstelle Bezirke Affoltern und Dietikon
  • Suchthilfe Ost
  • Sucht Schweiz
  • Suchtpräventionsstelle Stadt Zürich
  • Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland
  • Swiss Tropical and Public Health Institute
  • Universität Zürich
  • ZEPRA
  • Verein zischtig.ch
  • V-ZUG AG
  • Zürcher Fachstelle zur Prävention des Suchtmittelmissbrauchs

Sind Sie interessiert als Praxispartner mitzuwirken?