Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Erfahrungsberichte Outgoing

Unsere Studierende berichten von ihren Auslandaufenthalten in Europa, Amerika, Asien und Afrika.

Ergotherapie

Auslandsaktivitäten sind ein wichtiger Bestandteil des Bachelorstudiengangs Ergotherapie. So können Auslandssemester und -praktika während dem 4. oder 5. Semester bei den europäischen Partnern absolviert werden. Zudem gibt es vielfältige Möglichkeiten für Kurzzeitaufenthalte im Ausland, wie eine Kongressteilnahme (z.B. ENOTHE) oder ein Intensivkurs (z.B. Mobilitätswochen in Stockholm oder Amsterdam).

«Nach den Registrierungsformalitäten begann es mit den üblichen Begrüssungen durch lokale Politiker und das ENOTHE Komitee. Weiter wurde das Gastgeberland Bulgarien bzw. die Universität in Ruse und ihr Ergotherapieausbildungsprogramm vorgestellt.»

ENOTHE-Kongress in Ruse, Bulgarien (2015) (PDF 192,7 KB)

Berichte wiederkehrender Veranstaltungen

Hebammen

Hebammenstudierende sind in aller Welt unterwegs – meist im Rahmen ihres Einblickpraktikums nach dem 1. Studienjahr. Im Rahmen des C-Moduls sind dann längere Auslandsaufenthalte in unterschiedlichsten Bereichen der Hebammentätigkeit möglich. Ausserdem können Studierende an den Treffen des Florence-Netzwerks teilnehmen und es gibt eine gemeinsame Studienreise ins nahegelegene Ausland.

«Die ersten Tage waren überwältigend. So konnte ich bei durchschnittlich fünf Geburten pro Schicht zuschauen oder mithelfen. Verglichen zu meinen Praktika in der Schweiz, bei welchen ich ungefähr zwei Geburten pro Woche begleitete, war das sehr viel.»

Kurzpraktikum Hebamme in Äthiopien (2014) (PDF 558,5 KB)

Berichte wiederkehrender Veranstaltungen

Pflege

Hauptsächlich während des C-Moduls absolvieren Pflegestudierende ihren mehrmonatigen Auslandsaufenthalt, meist bei europäischen Partnern. Es gibt jedoch auch vielfältige Möglichkeiten für Kurzzeitaufenthalte im Ausland während des 2. und 3. Studienjahres – allen voran das European Nursing Module, aber auch die Teilnahme am Florence-Netzwerktreffen sowie Summer Schools.

«This summer I had the opportunity to attend the Summer School of Saitama Prefectural University. Thanks to this Summer School I experienced many different faces of Japan and developed some of my professional and personal skills.»

Summer School Pflege in Tokio, Japan (2015) (PDF 689,0 KB)

Berichte wiederkehrender Veranstaltungen

Physiotherapie

Die Physiotherapie bietet eine umfangreiche Palette an Möglichkeiten für ein Auslandspraktikum während des C-Moduls bei seinen Partnern an, welche rege genutzt werden. Zudem sind die Studierenden der United Physios ZHAW jeweils sehr aktiv an internationalen Kongressen vertreten.

«Im Allgemeinen war ich sehr positiv überrascht, wie gut die Physiotherapeuten hier arbeiten. Sie haben ein gutes therapeutisches Wissen und wenden das auch korrekt an. Ich konnte einiges von ihnen lernen, vor allem in der Behandlung von chronischen Rückenpatienten.»

Auslandspraktikum Physiotherapie in Sri Lanka (2015) (PDF 315,4 KB)

Berichte wiederkehrender Veranstaltungen