Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Ergonomische Arbeitsplatzberatung

Von der Analyse Ihres Arbeitsplatzes und gezielter ergonomischer Beratung bis hin zur Optimierung des individuellen Arbeitsverhaltens.

Sie suchen professionelle Unterstützung?

Unsere Expertinnen und Experten unterbreiten Ihnen massgeschneiderte Angebote der ergonomischen Beratung und gestalten diese nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Für ZHAW-Mitarbeitende offerieren wir Spezialangebote zu internen Konditionen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und erläutern Ihnen gerne das weitere Vorgehen.

Unser Beratungsangebot

Spezifische betriebliche Interventionen:

Ergonomische Arbeitsplatzberatung

Verschiedene Workshops zum Thema

Übungsanleitungen

Ablauf

Wir empfehlen folgenden Ablauf:

Kosten

Die Kosten belaufen sich nach Aufwand des Projektes. Eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Offerte lassen wir Ihnen gerne zukommen.

Medienbericht

Die Dozentin Carolin Heitz gibt als Ergonomin Auskunft, wie Nackenschmerzen bei Büroarbeit verhindert werden können.

Betriebliche Ergonomie - Was ist das?

Definition betriebliche Ergonomie

Die betriebliche Ergonomie beschäftigt sich mit der Anpassung der Arbeit, der Arbeitsmittel und der Arbeitsbedingungen an die Fähigkeiten und Eigenschaften des Menschen sowie auch mit der Anpassung des Menschen an seine Arbeit. Der Arbeitsbereich der betrieblichen Ergonomie lässt sich in ergonomisches Verhalten* und ergonomische Verhältnisse** unterteilen.

*Verhalten: möglichst optimaler Umgang von Mitarbeitenden mit der vorhandenen Arbeitssituation (Arbeitstechnik, Einsatz von Arbeits- und Hilfsmitteln).
**Verhältnisse: Anpassung der Arbeitsumgebung an den Menschen (Mobiliar, Arbeitsmittel, Hilfsmittel).

Effekte ergonomischer Interventionen

Intervention zur Prävention von Muskel-Sklett-Problemen

Wenn Sie eine Intervention planen, stehen wir Ihnen bei der Bedarfsklärung beratend zur Seite oder führen diese auch in Ihrem Auftrag durch. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine Projektkonzeption.
Dabei legen wir besonderen Wert auf bedarfsspezifische und zielorientierte betriebliche Interventionen. Wir sind spezialisiert in der Prävention und Behandlung von Muskel-Skelett-Problemen wie beispielsweise Rücken-, Arm- und Beinbeschwerden. Ein Grossteil dieser Beschwerden kann durch ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze, geeignetes Arbeitsmaterial, trainierte Muskulatur, ein möglichst ergonomisches Verhalten der Mitarbeitenden sowie eine durchdachte Arbeitsorganisation vermieden werden.

Analyse

Grundlagen spezifischer Interventionen:

Beratung

Unterstützung und Hilfestellung:

Je nach Projektziel und -thema wird eine geeignete Methodik gewählt. Zum Beispiel:

Besonderen Wert wird dabei auf die effektive Umsetzung der Theorie in die Praxis gelegt.
Die Schulung findet deshalb am Arbeitsort statt.

Ziel

Angestrebt wird eine Reduktion der jeweils erhobenen Belastungsfaktoren. Auf Wunsch führen wir eine Projektevaluation durch.