Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Incoming Students

Porträtfoto von Ai Komatsubara
«I wanted to learn more about interprofessional work that I learned at the Japanese university.»

Ai Komatsubara, BSc Nursing, Saitama Prefectural University, Japan

Porträtfoto von Christopher Britton
«It is inspirational because you meet people from different countries who share the same passion as you.»

Christopher Britton, MSc Occupational Therapy, Teesside University, UK

Porträtfoto von Rosa Overmeer
«I want to get more in contact with international students and look a little bit broader than our own school in Amsterdam.»

Rosa Overmeer, BSc Occupational Therapy, Hogeschool van Amsterdam, NL

Praktikum oder Austauschsemester an der ZHAW, wir bringen Sie weiter.

Willkommen in Winterthur

Incoming Studierende werden am Departement Gesundheit herzlich empfangen! Sie können ein Praktikum in der deutschsprachigen Schweiz oder an der ZHAW selbst absolvieren oder im Rahmen eines Austauschsemesters am Unterricht eines Studiengangs am Departement Gesundheit teilnehmen.

Praktikum

Das Departement Gesundheit der ZHAW unterstützt Studierende seiner Partnerhochschulen im Rahmen der festgelegten Kontingente bei der Suche nach Praktikumsplätzen in der deutschsprachigen Schweiz. Hat die Hochschule des Incoming Studierenden mit der ZHAW einen Vertrag für das Swiss European Mobility Program (SEMP) abgeschlossen, wird der Kontakt über die Koordinatoren der jeweiligen Hochschule hergestellt.

Anfragen für Praktika ausserhalb dieser Partnerverträge können wir leider nicht annehmen.

Studium

Studierende mit einem ausländischen Studienberechtigungsausweis mit ausreichenden Deutschkenntnissen sind am Departement Gesundheit willkommen! Darf es das gesamte Studium sein oder lieber nur ein Semester?

Austauschsemester

Am Departement Gesundheit werden vorrangig Studierende der Partnerhochschulen aufgenommen. Die zuständige Person an der Partnerhochschule ist die Ansprechperson und stellt den Kontakt zur ZHAW her.

Auch Studierende von Hochschulen ohne Partner-Vertrag mit der ZHAW sind willkommen und können gern anfragen, wie sie sich für einen Platz bewerben können.

Vollzeitstudium

Am Departement Gesundheit der ZHAW ist es für ausländische Studierende möglich, das gesamte Studium zu absolvieren. Das reguläre Anmeldeverfahren verläuft wie bei allen anderen Studierenden. Die Fristen für die Anmeldung müssen eingehalten und zur Eignungsabklärung müssen ein Test sowie ein persönliches Gespräch erfolgreich absolviert werden. Die Deutschkenntnisse sollten mindestens C1 sein. Die Studiengangssekretariate unterstützen Sie gern bei Fragen zur Anerkennung ausländischer Studienberechtigungsausweise. Die Details und Kontaktangaben zu den einzelnen Studiengängen finden Sie auf unter Studium.

Wir bitten um Verständnis, dass ausserhalb des Swiss European Mobility Programs keine finanzielle Unterstützung für den Aufenthalt in der Schweiz gewährt werden kann.

Kurzzeitmobilität

Am Departement Gesundheit empfangen wir im Rahmen von regelmässig stattfindenden Kurzzeitprogrammen wie der Winter School, diverser Summer Schools, der Mobilitätswoche der Ergotherapie sowie des European Nursing Module (ENM) Studierende aus aller Welt. Diese internationalen Aktivitäten am Departement Gesundheit finden Sie unter «Internationalisation at Home».

Dokumente

Koordinatorinnen der Institute

Institut für Ergotherapie

Vera Kaelin

Internationale Beziehungen Bachelorstudiengang ...

+41 (0) 58 934 63 16
vera.kaelin@zhaw.ch

Institut für Gesundheitswissenschaften

Institut für Hebammen

Andrea Stiefel

Dozentin,Verantwortliche für internationale ...

+41 (0) 58 934 64 57
andrea.stiefel@zhaw.ch

Institut für Pflege

Susan Schärli Lim

Verantwortliche International Relations /Dozentin, ...

+41 (0) 58 934 71 82
susan.schaerli@zhaw.ch

Institut für Physiotherapie

Brigitte Fiechter Lienert

Internationale Beziehungen Bachelorstudiengang ...

+41 (0) 58 934 64 96
brigitte.fiechter@zhaw.ch