Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Reflektierte Praxis - Wissenschaft verstehen

Erwerben Sie grundlegende Aspekte der wissenschaftlichen Methodik und lernen Sie wissenschaftliche Publikationen zu lesen.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung, Reflektierte Praxis - Wissenschaft verstehen (5 ECTS)

Start:

22.09.2023, 26.01.2024

Dauer:

150 Stunden

Kosten:

CHF 1'850.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind im Preis inbegriffen. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden. Preisänderungen vorbehalten.

Für die Teilnahme wird ein eigener PC/Laptop inklusive Kopfhörer/Mikrophon/Kamera vorausgesetzt. Die Anschaffung geht zu Lasten der Teilnehmenden.

Durchführungsort: 

Online, Abschlusstag vor Ort: ZHAW, Departement Gesundheit, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8401 Winterthur

Ab 2024, Präsenzunterricht vor Ort: ZHAW, Departement Gesundheit, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8401 Winterthur

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Ergotherapeutinnen/-therapeuten
  • Ernährungsberaterinnen/ -berater 
  • Hebammen
  • Pflegefachpersonen
  • Physiotherapeutinnen/ -therapeuten

Pflegefachpersonen ohne wissenschaftliche Vorkenntnisse wird dieser Weiterbildungskurs als Vorbereitung für die Teilnahme an einem CAS oder MAS empfohlen.

Ziele

Absolventinnen und Absolventen

  • können aus praktischen Problemstellungen adäquate Fragestellungen ableiten und diese mit gezielter Literatursuche und -bewertung bearbeiten,
  • kennen grundlegende Methoden der evidenzbasierten Praxis und wenden diese im klinischen Alltag an,
  • verstehen wichtige Forschungsmethoden,
  • kennen elementare Methoden der Statistik,
  • sind optimal auf Weiterbildungen an Hochschulen vorbereitet.

Inhalt

Im Kurs «Reflektierte Praxis-Wissenschaft verstehen» erwerben Sie Kenntnisse zu grundlegenden Aspekten der wissenschaftlichen Methodik und der evidenzbasierten Praxis. Sie lernen elementare Methoden der Statistik sowie Forschungsmethoden kennen. Sie werden in der Lage sein, aus praktischen Problemstellungen adäquate Fragestellungen abzuleiten und diese mit gezielter Suche von Literatur zu bearbeiten. 

Themen

  • Grundlagen evidenzbasierte Praxis: Fragestellungen, Literatur- und Informationssuche, Datenbanken, ethische Aspekte von Forschung und Wissenschaft
  • Grundlagen wissenschaftlichen Methodik: Diagnostik und Therapie, Kennwerte und Hauptmethoden der evidenzbasierten Praxis, Fragebogen
  • Grundlagen Statistik: Hypothesen und Empirie in der klinischen Forschung, Skalenniveaus, deskriptive Statistik, elementare Methoden der schliessenden Statistik
  • Einführung Forschungsmethoden: quantitative und qualitative Forschung, Studiendesigns, Datenanalyse

Nachträglicher Titelerwerb NTE: Der Kurs kann an den nachträglichen Titelerwerb (NTE) eines Fachhochschultitels angerechnet werden. Weitere Informationen zum nachträglichen Titelerwerb finden Sie hier.

Zulassung Weiterbildung Pflege: Pflegefachpersonen ohne Fachhochschulabschluss oder NTE wird der Kurs in der Regel für das Äquivalenzverfahren zur Zulassung für eine Weiterbildung empfohlen. Weitere Informationen zum Äquivalenzverfahren finden Sie hier.

Methodik

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend und nach dem Blended-Learning-Format aufgebaut. Verschiedene Lehr- und Lernmethoden werden angewendet: Vorlesungen im Plenum, Tutoriate in Gruppen, Literaturrecherche am PC, angeleitetes und autonomes Selbststudium. Der Kurs wird mit einer Schlussprüfung abgeschlossen

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Berufsdiplom in Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebamme, Physiotherapie oder Pflege
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Anmeldeinformationen

Der Kurs wird online durchgeführt. Die Abschlussprüfung findet vor Ort am Departement Gesundheit statt.
Ab 2024 findet der Kurs vor Ort am Departement Gesundheit und die Abschlussprüfung online statt.

Der Zeitaufwand beträgt 150 Stunden inklusive Leistungsnachweis.

Unterrichtszeiten:
09.15 - 16.45 Uhr

Kursdaten 2023 (Änderungen vorbehalten):

Kurs 02.2023
22.09.2023
23.09.2023
06.10.2023
07.10.2023
27.10.2023
28.10.2023
17.11.2023
18.11.2023
21.12.2023 Abschlussprüfung von 18.00 – 20.00 Uhr (Präsenzunterricht vor Ort)



Kursdaten 2024 
(Änderungen vorbehalten):

ACHTUNG: Der Kurs findet ab 2024 ausschliesslich im Präsenzunterricht statt. Ausgenommen davon ist die Abschlussprüfung.

Kurs 01.2024
26.01.2024
27.01.2024
23.02.2024
24.02.2024
22.03.2024
23.03.2024
19.04.2024
20.04.2024
16.05.2024 Abschlussprüfung von 18.00 – 20.00 Uhr (Online)

Kurs 02.2024
Daten folgen Ende Februar 2023

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
22.09.2023 22.08.2023 Anmeldung
26.01.2024 14.12.2023 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads