Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Vom Polymechaniker zum Geschäftsführer

Thomas Walt hat an der ZHAW School of Management and Law den MAS in Business Administration absolviert. Er ist Geschäftsführer der netech Neeser Technik AG in Winterthur, welche im Dienstleistungsbereich der industriellen Instandhaltung tätig ist. Seinen beruflichen Werdegang hat Thomas Walt als Polymechaniker gestartet und ist mit verschiedenen Weiterbildungen nach und nach in Kaderpositionen gewachsen.

Thomas Walt, Geschäftsführer netech
Thomas Walt, Geschäftsführer netech

Warum hast du dich für die ZHAW School of Management and Law entschieden?
Für mich war von Anfang an klar, dass ich eine Fachhochschule mit einem guten Ruf besuchen möchte, die zudem in der Nähe meines Wohnortes liegt. Ich habe bereits gute Erfahrungen gemacht mit der ZHAW, da ich zu einem früheren Zeitpunkt zwei CAS bei der ZHAW besucht habe. Weil ich aus dem technischen Bereich komme, war es für mich essenziell, dass ich meine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vertiefen kann. Dabei war mir neben den theoretischen Grundlagen auch der Transfer in die Praxis wichtig.

Was hat dir am MAS Business Administration gefallen?
Der starke Austausch und das Networking mit meinen Klassenkameraden, die aus unterschiedlichen Bereichen und Industrien kamen haben mir sehr gut gefallen. So konnte ich Probleme aus anderen Blickwinkeln betrachten und kam zu neuen möglichen Lösungsvorschlägen.

Was war dein persönliches Highlight während des Studiums?
Die Erstellung eines Businessplans war mein persönliches Highlight. Ich konnte das Gelernte direkt an einem eigenen Praxisbeispiel anwenden. Dies hat mich extrem weitergebracht, da ich mich mit den spezifischen Märkten und Bedingungen auseinandersetzen konnte, die für mich auch heute noch relevant sind.

Gab es ein weiteres Highlight?
Die Entwicklung eines Strategietools für KMU in der Masterarbeit war ein weiteres Highlight. Die professionelle Betreuung durch die ZHAW war dabei sehr wertvoll. Die Arbeit war die Grundlage der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens und wurde zusammen mit Kader, Geschäftsleitung und Verwaltungsrat in einem Workshop weiterentwickelt.

Wie konntest du dich beruflich weiterentwickeln?
Der MAS Business Administration hat es mir ermöglicht, bei der netech den Posten des CEO zu übernehmen. Als Geschäftsführer habe ich nun viel mehr Verantwortung als früher. Ich verstehe gewisse Bereiche besser und kann die Unternehmung mit einem Blick erfassen.

Hast du durch den MAS BA einen Benefit bekommen?
Durch den MAS BA habe ich ein besseres Verständnis zu aktuellen Themen bekommen, wie beispielsweise zum Thema «Die Entwicklung der Digitalisierung in der Wirtschaft».

Hast du durch den MAS dein berufliches Ziel erreicht?
Der MAS Business Administration hat mir das Basiswissen vermittelt, um heute als CEO tätig zu sein. Jetzt kann ich ohne Probleme Unternehmens- und finanzielle Führung in einer Firma übernehmen. Kurz gesagt habe ich durch die Weiterbildung einen grossen Meilenstein in meiner Karriere erreicht: Das Mitarbeiten an der Spitze eines Unternehmens.