Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Datenkompetenz in Versicherungsunternehmen

Als Versicherungsprofi treffen Sie täglich wichtige Entscheidungen. Dabei stützen Sie sich auf Ihre Erfahrung und auf Ihr Wissen. In diesem CAS lernen Sie, Daten gewinnbringend einzusetzen, um Ihre Entscheidungskompetenz weiter zu erhöhen.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Certificate of Advanced Studies ZHAW in Datenkompetenz in Versicherungsunternehmen (12 ECTS)

Start:

13.09.2024

Dauer:

Kosten:

CHF 8'000.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Gebühren beinhalten sämtliches Kursmaterial.

Durchführungsort: 

  • ZHAW School of Management and Law / Campus St.-Georgen-Platz, 8401 Winterthur
  • Online

Unterrichtssprache:

  • Deutsch
  • Einzelne Referate und Schulungsmaterialien können auf Englisch sein

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen eines Versicherungsunternehmens, die das Zukunftsthema Datenkompetenz in ihrem Verantwortungsbereich stärken wollen.

Ziele

Dieser Lehrgang befähigt Sie, insbesondere auch unstrukturierte Daten als Ressource für bessere Entscheidungen zu nutzen. Erlernen Sie wichtige Werkzeuge zur Analyse von Daten und verstehen Sie die Grundlagen des Datenmanagements. Anhand konkreter "Use Cases" erfahren Sie, wie Sie Daten im Geschäftsalltag einsetzen können.

Inhalt

Modul 1: Datenkompetenz – Grundlagen

  • Bedeutung von Daten und Datenanalyse in den verschiedenen Funktionen eines Versicherungsunternehmens, insbesondere die Bedeutung unstrukturierter Daten
  • Technologische Grundlagen von Datenmanagement und Datenanalyse
  • Anforderungen an das Datenmanagement und Best Practices
  • Datenschutzanforderungen und regulatorische Anforderungen
  • Datenanalyse mit No-Code und Low-Code: von Spreadsheets zu Dashboards

Modul 2: Datenkompetenz – Anwendungen

  • Datenmanagement und Datenanalyse in der Unternehmenspraxis
  • Scripting zur Datengewinnung und Datenanalyse
  • Use Cases für den Einsatz von AI im Versicherungssektor
  • Grundlagen zur Umsetzung von AI-Projekten im Versicherungssektor
  • Grundlagen der Funktionsweise von AI-Lösungen
  • Generative AI und ihre Anwendungen

In Absprache mit der Studiengangsleitung dem MAS Insurance Management anrechenbar:

Mehr Details zur Durchführung

Teilzeitstudium

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassungskriterien

Aktuelle Tätigkeit oder 2 Jahre Berufserfahrung in der Versicherungs- oder Finanzindustrie (alle Funktionen inkl. IT).

Entscheid über die Zulassung:
Die Studienleitung entscheidet über Aufnahme oder Ablehnung.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
13.09.2024 23.08.2024 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre