Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Klinische Expertise in Pädiatrischer Physiotherapie

In dieser Weiterbildung erlangen Sie die Fähigkeit, Kinder ab drei Jahren sowie Jugendliche mit Pathologien aus den Bereichen muskuloskelettal/innere Organe und aus Teilbereichen der Neuromotorik/Sensoriknach nach einer gezielten Befunderhebung kompetent zu behandeln.
Teilnehmende mit Erfahrung im Bereich der Pädiatrischen Physiotherapie können bereits abgeschlossene Weiterbildungen teilweise anrechnen lassen. Details dazu entnehmen Sie bitte dem Factsheet im Downloadbereich.
Anschluss
Dieses CAS kann mit dem CAS Spezialbereiche in Pädiatrischer Physiotherapie zum DAS in Pädiatrischer Physiotherapie ausgebaut werden.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies Klinische Expertise in Pädiatrischer Physiotherapie (15 ECTS)

Start: 03.02.2020

Dauer: 21 Tage

Kosten: CHF 6'430.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Kosten bei Anerkennung von Vorleistungen (verkürztes CAS): siehe Factsheet im Downloadbereich
zusätzliche Gebühren:
CHF 300.00 einmalige Einschreibegebühr für erstmalige Anmeldung zu einem MAS / DAS / CAS
CHF 200.00 Gebühr für Dossierprüfung (bei Anmeldung "Aufnahme sur Dossier", unabhängig vom Zulassungsentscheid)

Pflichtlektüre: ICF-CY Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen. Übersetzt und herausgegeben von Judith Hollenweger und Olaf Kraus de Camargo. Zu beziehen beim Orell Füssli Verlag. Dieses Buch ist nicht in den Kurskosten enthalten, die Anschaffungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.
Die weiteren Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung zusätzlicher spezifischer Fachliteratur ist fakultativ und geht zu Lasten der Teilnehmenden.
Preisänderungen vorbehalten.

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese erreichen Sie in wenigen Gehminuten vom Bahnhof.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71, ab September 2020: Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung am Departement Gesundheit für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF

Ziele

Sie werden in angemessener Zeit zu Expertinnen und Experten für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen ausgebildet. Die detaillierte Auflistung der Ziele finden Sie auf dem Dokument Lernziele im Downloadbereich.

Inhalt

Das CAS besteht aus drei Modulen, die einzelne Current Clinical Topics (CCT) beinhalten. Dabei handelt es sich um zweitägige Weiterbildungskurse zu aktuellen Themen aus der Praxis. Kompaktes Wissen wird praktisch vermittelt. Die CCT können auch als separate Weiterbildungskurse d.h. ohne Besuch des gesamten CAS, absolviert werden.

Modul 1 (5 ECTS Kreditpunkte)
Schwerpunkt Muskuloskelettal / MSK
Pathologien in der Pädiatrie, Interventionen untere Extremitäten, Interventionen Wirbelsäule, professional Leadership
CCT Orthopädische und Neurologische Pathologien in der Pädiatrie
CCT Interventionen MSK bei Kindern und Jugendlichen - untere Extremitäten
CCT Interventionen MSK bei Kindern und Jugendlichen - Wirbelsäule

Modul 2 (5 ECTS Kreditpunkte)
Schwerpunkt Neuromotorik und Sensorik 1 / NMS
CCT Motorische Kontrolle, Kind und Sport
CCT Entwicklungspsychologie und Pädagogisches Handeln
Movement ABC
Interventionen Neuromotorik und Sensorik

Modul 3 (5 ECTS Kreditpunkte)
Schwerpunkt Innere Organe und Gefässe / IOG
CCT Kommunikation und Bewältigungsstrategien bei Kindern und Jugendlichen
Pathologien innere Organe und Gefässe (IOG)
Atemtherapie bei Kindern und Jugendlichen
Onkologie, Tuore, Hämophilie

Methodik

Blended Learning kommt zur Anwendung. Damit ist ein integriertes Lernkonzept gemeint, das die heute verfügbaren Möglichkeiten der Vernetzung über Internet/Intranet in Verbindung mit klassischen Lernmethoden und –medien in einem sinnvollen Lernarrangement optimal nutzt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Kooperationspartner

Das Curriculum für dieses CAS wurde von der ZHAW in Zusammenarbeit mit dem Partner Physiotherapia Paediatrica entwickelt.

Anmeldung

Zulassung

  • Physiotherapeutin / -therapeut BSc
  • Physiotherapeutin / -therapeut NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • vorgängige Absolvierung des Current Clinical Topic Normale Entwicklung des Kindes
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Diplom in Physiotherapie und einem Nachdiplomkurs im Umfang von 10 ECTS Kreditpunkten oder dem Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung können sur Dossier aufgenommen werden
  • Berufserfahrung und aktuelle Tätigkeit im Bereich Pädiatrische Physiotherapie erwünscht
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Bereits abgeschlossene Weiterbildungen im Bereich Pädiatrie können teilweise angerechnet werden (Details siehe Factsheet im Downloadbereich)

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2020 (Änderungen vorbehalten):
Modul 1
03.02.2020
04.02.2020
05.02.2020
10.03.2020
11.03.2020
01.04.2020
02.04.2020

Modul 2
26.05.2020
27.05.2020
31.08.2020
01.09.2020
23.09.2020
24.09.2020
25.09.2020

Modul 3
03.11.2020
04.11.2020
05.11.2020
30.11.2020
01.12.2020
02.12.2020
03.12.2020
07.01.2021: Praktische Prüfung

Unterrichtszeiten:
In der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr (Ausnahmen sind möglich)

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
03.02.2020 03.01.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre