Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

DAS in Pädiatrischer Physiotherapie

Im DAS in pädiatrischer Physiotherapie erlangen Sie evidenzbasiertes Fachwissen für die optimale Versorgung pädiatrischer Patientinnen und Patienten aller Fachrichtungen. Sie werden zur Expertin/zum Experten in pädiatrischer Physiotherapie ausgebildet.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Diploma of Advanced Studies in Pädiatrischer Physiotherapie (30 ECTS)

Start:

laufend

Dauer:

38 - 42 Tage, je nach Vertiefungsrichtung

Kosten:

ab CHF 12'230.00

Durchführungsort: 

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Katharina-Sulzer-Platz 9, Winterthur

Unterrichtssprache:

  • Deutsch, Englisch
  • Im Current Clinical Topic Infant Motor Profile und im Weiterbildungskurs COPCA® ist Englisch die vorwiegende Unterrichtssprache.

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeutinnen und –therapeuten FH/HF

Ziele

  • Sie erhalten eine fundierte fachliche Vertiefung und überfachliche Verbreiterung Ihres Wissens im Bereich der pädiatrischen Physiotherapie, damit sie komplexe Krankheitsbilder in der pädiatrischen Physiotherapie autonom und verantwortungsvoll einschätzen und entsprechend behandeln können.
  • Sie werden in angemessener Zeit zu Expertinnen und Experten für die pädiatrische Physiotherapie weitergebildet.
  • Sie können in Ihrer beruflichen Tätigkeit fachliche Führung übernehmen, Forschungsergebnisse für Ihre praktische Arbeit nutzen und so zur optimierten Patienten- und Patientinnenversorgung und zur Qualitätsentwicklung in der Physiotherapie beitragen.

Hier finden Sie Detailinformationen zu den Lernzielen(PDF 134,4 KB).

Inhalt

Im DAS in Pädiatrischer Physiotherapie vertiefen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Diagnostik und Behandlung von Kindern (Säuglinge bis Jugendalter) mit pädiatrischen Erkrankungen und Behinderungen. Sie erhalten eine fundierte fachliche Vertiefung im Bereich pädiatrische Physiotherapie, damit sie komplexe Krankheitsbilder autonom und verantwortungsvoll einschätzen und die Kinder entsprechend behandeln können.
Der Weiterbildungsstudiengang besteht aus dem CAS Klinische Expertise in Pädiatrischer Physiotherapie und dem CAS Spezialbereiche in Pädiatrischer Physiotherapie (mit wählbarer Vertiefungsrichtung). Beide CAS können auch als eigenständige Weiterbildungslehrgänge besucht werden.

Inhalt CAS I:
CAS Klinische Expertise in Pädiatrischer Physiotherapie (Pflicht)
Modul1: Schwerpunkt Muskuloskelettal/MSK
Modul 2: Schwerpunkt Neuromotorik und Sensorik 1/NMS
Modul 3: Schwerpunkt Innere Organe und Gefässe/IOG

Inhalt CAS II mit wählbarer Vertiefungsrichtung:
CAS Spezialbereiche in Pädiatrischer Physiotherapie - Vertiefungsrichtung Allgemeine Kinderphysiotherapie (Wahlpflicht)

Modul 1: Schwerpunkt Neuromotorik und Sensorik 2 (Dieses Modul kann auch als eigenständiger WBK besucht werden. Die Webseite wird in Kürze publiziert)
Modul 2: Schwerpunkt Rehabilitation
Modul 3: Schwerpunkt Säuglinge

CAS Spezialbereiche in Pädiatrischer Physiotherapie - Vertiefungsrichtung COPCA® / COPing with and CAring for Infants with Special Needs (Wahlpflicht)

Modul 1: Schwerpunkt Neuromotorik und Sensorik plus
Modul 2: COPCA® - hybrid
Modul 3: Schwerpunkt Säuglinge

CAS Spezialbereiche in Pädiatrischer Physiotherapie - Vertiefungsrichtung Hippotherapie (Wahlpflicht)
Modul 1: Basismodul Hippologie
Modul 2: Aufbaumodul Kinder
Modul 3: Schwerpunkt Neuromotorik und Sensorik 2 (Dieses Modul kann auch als eigenständiger WBK besucht werden. Die Webseite wird in Kürze publiziert)

Methodik

Mit Blended Learning kommt ein integriertes Lernkonzept zur Anwendung, welches die heute verfügbaren Möglichkeiten der Vernetzung über Internet/Intranet in Verbindung mit klassischen Lernmethoden und –medien in einem sinnvollen Lernarrangement optimal nutzt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Das Curriculum des DAS wurde von der ZHAW in Zusammenarbeit mit dem Praxispartner physiopaed entwickelt.

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Berufsdiplom als Physiotherapeutin oder –therapeut BSc oder NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • Vorgängige Absolvierung des Current Clinical Topic Normale Entwicklung des Kindes
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Diplom und einer Weiterbildung im Umfang von 300 Lernstunden können sur Dossier aufgenommen werden
  • Berufserfahrung und aktuelle Tätigkeit in Bereich Pädiatrische Physiotherapie ist erwünscht
  • gute Englischkenntnisse (im Weiterbildungskurs COPCA® und CCT Infant Motor Profile ist Englisch die vorwiegende Unterrichtssprache)

Anmeldeinformationen

  • Kursdaten: Sie finden die Angaben auf den Ausschreibungsseiten der einzelnen CAS oder Module, siehe Direktlinks bei der Rubrik Inhalt.
  • Unterrichtszeiten: An den Kontakttagen findet der Unterricht In der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr statt. Die Schlusszeiten am Abend können variieren, Dauer maximal bis 17.15 Uhr.
  • Liste FAQ(PDF 250,1 KB)

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
laufend laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre