Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Coaching mit KI und VR

Im Weiterbildungskurs vertiefen Sie Ihr Wissen zum Einsatz virtueller Realität und künstlicher Intelligenz im Einzel- und Team-Coaching und erweitern Ihr Handlungsrepertoire.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung Coaching mit KI und VR

Start:

21.11.2024

Dauer:

2 Tage (optional 1 Tag Follow up), mehr Details zur Durchführung

Kosten:

CHF 1'800.00

Durchführungsort: 

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Coach:innen, die ihren Erfahrungsschatz im Coaching erweitern und den Einsatz von neuen Technologien und künstlicher Intelligenz im Coaching ausprobieren und reflektieren möchten.

Der Kurs richtet sich an erfahrene Coach:innen. Wir setzen eine entsprechende Aus- oder Weiterbildung (mind. CAS oder Ausbildung in ähnlichem Umfang von mind. 15 Tagen) und Erfahrung in der Beratung (Einzelsetting) voraus.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen Hintergrundinformationen zu virtueller Realität (VR), Metaverse und künstlicher Intelligenz (KI) im Coaching.
  • lernen ein hypnosystemisches Coachingprogramm für das Metaverse kennen und wenden dieses in Teilen selbst an.
  • erhalten Inspiration und Entscheidungsgrundlagen für die mögliche Anwendung neuer Technologien in der eigenen Coaching-Praxis.

Inhalt

Welche Potenziale bieten neue Technologien für die Coaching-Praxis? Wie lassen sich virtuelle Realität und künstliche Intelligenz im Coachingprozess sinnvoll einsetzen? Welche Herausforderungen gilt es zu meistern?

Der Weiterbildungskurs Coaching mit KI und VR vermittelt Hintergrundinformationen und Praxiswissen zum Einsatz von neuen Technologien wie VR und KI im Coaching.

Anhand eines speziell auf die Technologien angepassten hypnosystemischen Coachingprogramms lernen die Teilnehmenden, immersiv zu arbeiten und die Vielstimmigkeit innerer Anteile auf eine neue Art zu erfahren.

In den Übungen sammeln die Teilnehmenden erste praktische Erfahrungen im Umgang mit den neuen Technologien. Dabei arbeiten sie als Coach:innen und Coachees an eigenen Anliegen.

Neben der Anwendung und Übung bietet der Kurs den Teilnehmenden eine explorative Laborsituation, um eigene bewährte Coaching-Methoden mit den Möglichkeiten neuer Technologien zu verknüpfen. Der Kurs bietet zudem Inspiration und eine fundierte Entscheidungsgrundlage, um den Einsatz neuer Technologien in der eigenen Coaching-Praxis zu prüfen.

Methodik

  • Kurze Inputs zu Entwicklungen, Trends und Erfahrungen mit der Anwendung neuer Technologien im Coaching
  • Demonstration eines Live-Coachings im Metaverse
  • Angeleitete Durchführung einer immersiven Coachingsequenz (mit 3D Brillen)
  • Gruppenübungen und -diskussionen zur Exploration weiterer Anwendungsmöglichkeiten und Adaptation in die eigene Praxis

Mehr Details zur Durchführung

Kursdaten 2024: 21./22.11.2024

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassungskriterien

Max. 12 Teilnehmende

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
21.11.2024 Anmeldung