Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prähabilitation

In diesem Kurs befassen Sie sich vertieft mit dem Konzept der Prähabilitation und Sie erlangen die Fähigkeit, die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten in Ihrem eigenen Praxisalltag zu erkennen.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung, Prähabilitation

Start:

03.10.2024

Dauer:

2 Tage

Kosten:

CHF 480.00

Durchführungsort: 

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8400 Winterthur  (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Physiotherapeut:innen
  • Teamleiter:innen / Fachleiter:innen Physiotherapie
  • Leiter:in Fachstelle Innovation in Institutionen

Ziele

Teilnehmende

  • können das Konzept Prähabilitation erklären
  • sind in der Lage, die Evidenz über Prähabilitation zu interpretieren und zu beurteilen
  • erkennen Möglichkeiten von Prähabilitation für den eigene Praxisalltag
  • sind in der Lage, ein Konzept für Prähabilitation im eigenen Arbeitsumfeld zu erstellen
  • sind in der Lage, ein Prähabilitationskonzept einem interprofessionellen Team zu präsentieren
  • werden befähigt, Informationen für Patient:innen betreffend Prähabilitation zu erstellen

Inhalt

Die Prähabilitation ist eine individuelle präoperative Bewegungs- und Physiotherapie. Sie kann den Spitalaufenthalt verkürzen, die Komplikationsrate reduzieren und die Lebensqualität der Patient:innen nach einer Operation verbessern. In diesem Kurs werden verschiedene Behandlungspfade der Prähabilitation besprochen. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Prähabilitation mit weniger oder mehr Aufwand – angepasst auf das individuelle Setting - durchgeführt werden kann. Abschliessend erarbeiten Sie einen eigenen Plan, um (Aspekte der) Prähabilitation in ihrem eigenen Spital- oder Arbeitsumfeld umsetzen zu können und Sie erhalten ein Coaching und ein Peer-Feedback zu Ihren Ideen.

Themen

  • Grundlage Prähabilitation
  • Verschiedene Behandlungspfade bei Operationen
  • Praxisbeispiele von Prähabilitationskonzepten
  • Beurteilung von Evidenz rund um das Thema Prähabilitation
  • Wirtschaftlichkeit Prähabilitation
  • Patientenedukation: Better in – Better out
  • Erstellung eines Prähabiliationskonzepts

Anschlussmöglichkeiten
Dieser Weiterbildungskurs wird an das CAS Vertiefung in Akutstationärer Physiotherapie angerechnet.

Methodik

Referate, praktisches Arbeiten, Gruppenarbeiten, Diskussion, Videos, Selbsterfahrung, Selbststudium

Gliederung Unterricht
Theorie:        ●●●○○ (theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen)
Anwendung: ○○○●● (praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung)

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Pascale Gränicher

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Physiotherapeut:in FH / HF
  • Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Anmeldeinformationen

  • Kursdaten: 3. und 24. Oktober 2024
  • Kurszeiten: 09:15 - 16:30 Uhr
  • Angebotsrhythmus: Alle zwei Jahre

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
03.10.2024 03.09.2024 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre