Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fokus Gesundheit: Kinder und Jugendliche stärken! Wege zur Förderung der psychischen Gesundheit

Vortragsreihe im neuen «Haus Adeline Favre» in Winterthur.

Woran denken Sie, wenn Sie psychische Gesundheit hören? Spontan fallen uns oft eher Erkrankungen wie Angststörungen oder Depressionen ein. Dabei gibt es ein grosses Potential, die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern, ohne dass eine Erkrankung vorliegt. Das gilt es zu nutzen, insbesondere weil bei den Werkzeugen nicht aussergewöhnliche Aktivitäten im Vordergrund stehen, sondern das Gestalten im Alltag. Dazu werden konkrete und wirksame Strategien vorgestellt.

Referent: Prof. Dr. Frank WieberStv. Leiter Forschung Institut für Gesundheitswissenschaften

Die Vorträge sind kostenlos und werden zusätzlich per Livestream übertragen. Bei der Anmeldung können Sie angeben, ob Sie vor Ort oder online teilnehmen möchten. Sollte die Situation die Vortragsreihe vor Ort nicht zulassen, werden die Vorträge ausschliesslich online durchgeführt.

Wichtige Information

Seit dem 13. September gilt für alle Veranstaltungen an der ZHAW die Covid-Zertifikatspflicht. Durch den Einsatz des Covid-Zertifikates entfällt bei den Veranstaltungen die bislang geltende Abstands- und Maskentragpflicht.

Alle Informationen inkl. Covid-19-Schutzkonzept der ZHAW finden Sie auf der Übersichtsseite Informationen zum Coronavirus. Wir prüfen die Lage laufend und informieren Sie gegebenenfalls über Anpassungen. Bei Fragen zu bevorstehenden Veranstaltungen wenden Sie sich an die Kommunikationsstelle: kommunikation.gesundheit@zhaw.ch.

Datum

Von: 21. Oktober 2021, 17.30 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Haus Adeline Favre
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Veranstalter

ZHAW Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur