Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Vertiefungskurs medizinische Grundlagen - Gynäkologie

An diesem Kurstag erkennen klinische Fachspezialisten / Physician Associates die häufigsten gynäkologischen Problemstellungen und können deren Behandlung und mögliche Komplikationen beschreiben.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung: "Gynäkologie"

Start:

17.09.2022

Dauer:

1 Tag

Kosten:

CHF 250.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Preisänderungen sind vorbehalten.

Durchführungsort: 

ZHAW

Departement Gesundheit

Katharina-Sulzer-Platz 9

8400 Winterthur

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Klinische Fachspezialisten/innen, Assistenzärzte (frische Studienabgänger)
  • Fachpersonen aus Gesundheitsberufen (BSc/HF), die sich mit der Thematik vertieft befassen wollen.

Ziele

Die Teilnehmenden erarbeiten sich:

  • Die fokussierte gynäkologisch-geburtshilfliche Anamnese mit geeigneten Fragen an Hand der zugehörigen Symptome
  • Kenntnisse bestimmter organisch und funktioneller Krankheiten in der Gynäkologie und Geburtshilfe 
    Gynäkologische Krankheitsbilder wie Mamma- & Zervix-Karzinom, Ovarialpathologien, Extrauteringravidität deren Diagnostik und Therapie
    Geburtshilfe mit Frühgeburtsbestrebungen, Wochenbett: Präeklampsie, postpartale Hämorrhagie deren Diagnostik (u.a. CTG) und Therapie
  • Kenntnisse und Umgang mit gynäkologisch-geburtshilflichen Notfallsituationen

Inhalt

Klinische Fachspezialisten/innen sollten die wichtigsten klinischen Erscheinungsbilder beurteilen und behandeln können.

Die Teilnehmenden können vorgängig Fragen stellen und ihre persönlichen Schwerpunkte benennen.

Dieser Kurs ist anrechenbar an das "CAS 3 Klinische Fachspezialisten Proficient", sofern die schriftliche Prüfung bestanden wurde.

  • gynäkologisch-geburtshilfliche Erkrankungen: Mammakarzinom, Zervixdysplasien und -karzinom, Ovarialtumore, Frühgeburtlichkeit, Präeklampsie, Postpartale Hämorrhagie
  • Diagnostische Massnahmen: Anamnese, Körperliche Untersuchung, Bildgebung, CTG
  • Therapeutische Massnahmen: Operative Therapie, Radiochemotherapie, Medikamentöse Therapie, Massnahmen in lebensbedrohlichen Situationen

Methodik

Flipped Classroom:

  • Umfangreicher Vorbereitungsauftrag mit Fällen und Fragestellungen und der Möglichkeit eigene Fragestellungen vorgängig einzureichen
  • Diskussion der Resultate im Plenum mit ausgewiesenen Experten
  • Schriftliche Nachbereitung der Fälle für die ganze Gruppe
  • Erstellen von MC Fragen

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Dr. med. Natascha Muff, FMH Gynäkologie und Geburtshilfe

Anmeldung

Zulassungskriterien

Ausbildung in Gesundheitsberufen mit 2 Jahren Berufserfahrung

Anmeldeinformationen

Kursdatum 2022 (Änderungen vorbehalten):

Samstag, 17.09.2022

Unterrichtszeiten: 08.30 - 15.30 Uhr

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
17.09.2022 17.08.2022 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads