Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Handtherapie Advanced

In diesem Modul vertieften Sie Ihr evidenzbasiertes Fachwissen und erarbeiten Lösungsansätze für komplexe Situationen in der Handtherapie. Sie erweitern Ihre Kompetenzen unter anderem in Wundversorgung, manueller Mobilisation und Schienenbau und werden befähigt, dieses Wissen in der interprofessionellen Zusammenarbeit einzubringen. Damit machen Sie Ihren nächsten Schritt in Ihrer Rolle als Handtherapeut:in.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung Handtherapie Advanced (5 ECTS)

Start:

03.04.2025

Dauer:

8 Tage

Kosten:

CHF 2'650.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Unterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden. Preisänderungen sind vorbehalten.

Durchführungsort: 

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8400 Winterthur  (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Ergotherapeut:innen und Physiotherapeut:innen mit Abschluss CAS Handtherapie oder zertifizierte Handtherapeut:innen

Ziele

Als Absolvent:in

  • haben Sie Ihre Kompetenzen und Fertigkeiten in folgenden Bereichen der Handtherapie erweitert und vertieft: evidenzbasierte Praxis, Wundmanagement, manuelle Mobilisation von Gelenken, Lesen von Röntgenbildern und Schienenbau.
  • arbeiten Sie gezielt nach interprofessionellen Protokollen im involvierten Team zusammen.
  • haben Sie sich aktiv mit neuen Rollen im Bereich der Handtherapie auseinandergesetzt und Entwicklungen in Ihrem persönlichen Arbeitsfeld reflektiert.

Inhalt

Qualifizierte Handtherapeut:innen übernehmen immer komplexere Aufgaben und Fälle und engagieren sich für einen hohen Qualitätsstandard bei der Versorgung ihrer Klient:innen. Im Modul Handtherapie Advanced vertiefen Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und setzen sich mit neuen Rollen im Arbeitsfeld auseinander. Das Modul baut auf dem CAS Handtherapie auf und kann an die Re-Zertifizierung des Titels «Zertifizierte/r Handtherapeut/in Schweiz» angerechnet werden.

  • Evidence-Based Practice: Erarbeiten von Nachbehandlungsprotokollen
  • Integration neuer Modelle im klinischen Alltag
  • Wundversorgung in der Handtherapie
  • Röntgenbilder lesen und interpretieren
  • Manuelle Mobilisation der Hand und des Handgelenkes
  • Schienenaufbau im Expert:innenbereich

Methodik

Unsere Dozierenden sind ausgewiesene Fachkräfte aus dem In- und Ausland. Sie fördern den Praxistransfer mit vielseitigen Lehr- und Lernformen:

  • Vorlesungen, Gruppenarbeiten
  • Praktische Übungen (Schienenbau, Manuelle Mobilisation)
  • Reflexions- und Praxisaufträge
  • Begleitetes und autonomes Selbststudium
  • Blended Learning

Der Aufwand für ein Modul beträgt insgesamt rund 150 Stunden. Der Präsenzunterricht an der ZHAW umfasst 8 Tage, das Selbststudium rund 90 Stunden.

Beratung und Kontakt

  • Vera Beckmann-Fries,
    Fachexpertin Modul Handtherapie Advanced, Leiterin Handtherapie Universitätsspital Zürich
    E-Mail

  • Mason Reim
    Services Studierende und Weiterbildung
    E-Mail
    Tel. +41 58 934 40 51

Veranstalter

Dozierende

  • Vera Beckmann-Fries, Fachexpertin Modul Handtherapie Advanced, Leiterin Handtherapie Universitätsspital Zürich
  • Dr. phil. Bernadette Tobler-Ammann, Leitung Handtherapie Forschung Insel-Gruppe, Universitätsspital Bern

Infoveranstaltungen

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Bachelor of Science (BSc) in Ergo- oder Physiotherapie oder nachträglicher Titelerwerb (NTE)
  • Abschluss CAS Handtherapie oder Zertifizierung Handtherpeut:in (im In- oder Ausland)

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2025 (Änderungen vorbehalten):

  • 03.04.2025
  • 04.04.2025
  • 05.04.2025
  • 08.05.2025
  • 09.05.2025
  • 10.05.2025 – vormittags
  • 19.06.2025 – nachmittags
  • 20.06.2025
  • 21.06.2025 

Die Unterrichtszeiten sind in der Regel von 09:15 – 16.30 Uhr.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
03.04.2025 03.03.2025 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Links

Broschüre