Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Public Health: "Kinder- und Jugendgesundheit in der Schweiz": Epidemiologie, Theorie und Praxis

Anmelden

«Kinder sind keine kleinen Erwachsene». Diese alte Weisheit trifft auch in Public Health zu. Im Kurs «Kinder- und Jugendgesundheit in der Schweiz» setzen sich die Teilnehmenden mit den Besonderheiten von Kinder- und Jugend-Public Health und der Theorie des «life course approach to health and disease», sowie mit der Epidemiologie von Gesundheitsendpunkten und Gesundheitsverhalten von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz auseinander. Für den Leistungsnachweis wenden sie das Gelernte an und entwickeln ein Präventionsprojekt im Schulsetting.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung: "Kinder- und Jugendgesundheit in der Schweiz": Epidemiologie, Theorie und Praxis (2 ECTS)

Start: 18.11.2021

Dauer: 3 Tage

Kosten: CHF 1'440.00

Bemerkung zu den Kosten: 

CHF 1.440.--, wenn beim CAS angemeldet, wenn nur dieser Kurs besucht wird, CHF 1.600.--

Durchführungsort: 

Bitte beachten Sie, dass die Kurstage an der Universität in Basel stattfinden.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Interessierte, die sich vertieft mit Kinder- und Jugendgesundheit/Public Health befassen möchten

Ziele

Im Kurs

  • lernen Sie für diese Altersgruppe relevante Theorien des «life course approach to health» kennen, und analysieren deren Anwendung anhand von wissenschaftlichen Publikationen,
  • erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Kinder- und Jugendgesundheit und deren Epidemiologie in der Schweiz und lernen nationale und internationale Datenquellen zur Kinder- und Jugendgesundheit kennen
  • anhand von spezifischen Themen der Kinder- und Jugendgesundheit erarbeiten Sie mit Experten Stärken und Schwächen der Datenlage und identifizieren und begründen Public Health Schwerpunkte Kindes und Jugendalter für die Schweiz und
  • Sie entwickeln aufbauend auf den Kursinhalten ein Setting spezifisches Gesundheitsförderungs- und Präventionsprojekt und vertreten dieses gegenüber den Kursteilnehmern.

Inhalt

Grundlagen des Kinder- und Jugend-Public Health; life course approach Theorien, soziologische und biomedizinische; Fachexperten die Epidemiologie der psychischen Gesundheit (einschl. Substanzmittelkonsum), chronische (physische) Erkrankungen und Behinderung, Infektionserkrankungen (einschl. Impfungen);

Setting-spezifische Prävention im Kinder- und Jugendalter; Gesundheitsmonitoring und Datenquellen; Nationale Strategien von Relevanz für die Altersgruppe.

Methodik

Vorbereitungsaufgaben: für Tag 1 und 2: Textstudium (Lehrbuch Kapitel «Child Public Health» Blair, Stewart-Brown, Waterson, Crowther; 2nd edition Oxford scholarship), Lesen eines Artikel zu «life course approach to health»); Projektkonzept entwickeln für Tag 3.

Während des Moduls: Input-Referate von Referentinnen und Referenten; Gruppenarbeiten und Diskussionen vertiefen die Inhalte.

Unterricht

Leistungsnachweis:

Kombination aus schriftliche Hausarbeit - die am Tag 3 einer Gruppenarbeit dient. Abschluss mit Gruppenvorstellung im Kurs.

Vor- und Nachbereitung

8 Stunden Vorbereitung vor Tag 1, 8 Stunden vor Tag 3

Mindestteilnehmerzahl 12 Personen

Kurssprache: Deutsch

Beratung und Kontakt

  • Anita Manser

    Leiterin interprofessionelle Weiterbildung, Institut für Gesundheitswissenschaften

    E-Mail

  • Priya Bhagwanani

    Services Weiterbildung

    Tel. +41 58 934 63 79

    E-Mail

Veranstalter

Dozierende

Leitung

Prof. Dr. med. Julia Dratva, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) Departement Gesundheit; Universität Basel

 Referentinnen und Referenten

 Dr. med. Eva Würfel, Schulärztlicher Dienst Basel

 Agnes von Wyl, ZHAW, Dep. Angewandte Psychologie

 Martina Delgrande, Sucht Schweiz

 weitere tbd

Kooperationspartner

Swiss Tropical and Public Health Institute

Anmeldung

Zulassung

  • Abgeschlossenes Medizinstudium mit mindestens zwei Jahren klinischer, mit Vorteil pädiatrischer Berufserfahrung
  • Sur Dossier können Ausnahmen bewilligt werden – abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf mit zwei Jahren Berufserfahrung, mit Vorteil im Bereich Kinder- und Jugendgesundheit
  • Englischkenntnisse von Vorteil (Literatur teils auf Englisch)

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2021 (Änderungen vorbehalten) - detaillierte Angaben folgen.

Donnerstag, 18. November 2021

Freitag, 19. November 2021

Donnerstag, 02. Dezember 2021

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
18.11.2021 18.10.2021 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads