Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Klinisch medizinische Kompetenzen Advanced - Kardiologie Advanced

Anmelden

Klinische Fachspezialisten/innen müssen im Alltag Patienten kardiologisch beurteilen können, lebensbedrohliche Notfallsituationen und somit diagnostische und therapeutische Massnahmen korrekt erkennen können. Der Kurs ist kein Rea-Kurs. 

Dieser Kurs ist anrechenbar an das Modul 1 - Klinisch medizinische Kompetenzen Advanced, des CAS Klinische Fachspezialisten advanced, sofern die schriftliche Prüfung bestanden wurde.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung "Kardiologie Advanced"

Start: auf Anfrage

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 250.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Preisänderungen sind vorbehalten.

Durchführungsort: 

ZHAW

Departement Gesundheit

Katharina-Sulzer-Platz 9

8400 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Ziele

Die Teilnehmenden erarbeiten sich:

  • Fachspezifische Kenntnisse der Anatomie und Physiologie, der pathologischen Anatomie und Pathophysiologie von Herz und Kreislauf.
  • Kenntnisse der organischen und funktionellen Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs
  • Kenntnis der kardiovaskulären Risikofaktoren und einer adäquaten medikamentösen Therapie in der Sekundärprävention auf Grund des aktuellen Wissensstandes
  • Kenntnisse der kardiologischen Notfallsituation: akutes koronares Syndrom, Arrhythmien
  • sind in der Lage in lebensbedrohlichen Zuständen und Notsituationen situationsgerecht zu handeln
  • Beurteilung und Befund von EKGs
  • Leiten bei auffälligen EKG’s geeignetes Vorgehen in diagnostischer und therapeutischer Hinsicht ab

Inhalt

Herz-Kreislauf-Erkrankungen:

  • Koronare Herzkrankheit (Angina pectoris, ACS, STEMI, NON-STEMI)
  • Herzrhythmusstörungen (Vorhofflimmern, Kammertachykardien)

Diagnostische Massnahmen:

  • EKG
  • Echokardiographie
  • Koronarographie
  • Angio-CT, Lungenembolie-CT

Therapeutische Massnahmen:

  • Massnahmen in lebensbedrohlichen Notfallsituationen
  • Medikamentöse Therapie von Herzinsuffizienz und Hypertonie
  • Geräte-basierte Therapie (Herzschrittmacher, implantierbarer Defibrillator)

Methodik

Flipped Classroom:

  • Umfangreicher Vorbereitungsauftrag mit Fällen und Fragestellungen
  • Diskussion der Resultate im Plenum mit ausgewiesenen Experten
  • Schriftliche Nachbereitung der Fälle für die ganze Gruppe
  • Erstellen von MC Fragen

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Prof. Dr. med. Peter Greminger, ehem. Chefarzt innere Medizin Kantonsspital St. Gallen

Anmeldung

Anmeldeinformationen

Kursdatum 2022 folgt

Unterrichtszeiten (Änderungen vorbehalten):

 08.30 - 15.30 Uhr

Der Kurs ist für CAS Teilnehmende obligatorisch. Eine Anmeldung ist daher nicht erforderlich.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads