Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Knie-Transfer

Behandlungsschritte selbst zu übernehmen oder das Leben umzustellen, ist weder für die Patienten noch für die Gesundheitsfachleute, die sie dabei betreuen, einfach. Digitale Medien bieten beiden Seiten neue Möglichkeiten.

Digitale Medien für die Gesundheit

Justine Bouille, Pflegefachperson am Paraplegiker-Zentrum Nottwil, entwickelte eine Videoanleitung zum schonungsvollen Knie-Transfer für die Umlagerung von Patienten. «Mit meinem Video werden Spitex-Mitarbeiterinnen instruiert, welche die Technik nicht kennen», sagt sie. «So verstehen sie, wie ein KnieTransfer abläuft und welche Bewegungen wichtig sind, um Komplikationen wie Stürze, Hautschädigungen beim Patienten oder Verletzungen beim Pflegepersonal zu vermeiden.» (Auszug aus «Digitale Spielformen in der Patientenschulung», Vitamin G, Nr. 3, November 2017, S. 32)