Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

7. Winterthurer Hebammensymposium

Das Winterthurer Hebammensymposium bietet Hebammen und weiteren Interessierten aus Praxis, Lehre und Forschung alle zwei Jahre eine Plattform für Begegnung und Austausch sowie für den Diskurs innerhalb des Berufsstands.

Samstag, 21. Januar 2023

Frauenleben – Frauen leben

An unserem nächsten Symposium möchten wir uns mit Ihnen zusammen mit dem Leben von Frauen beschäftigen. Neues Wissen, aktuelle Erkenntnisse und die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Themen sollen uns Hebammen in unserer beruflichen Tätigkeit stärken.

Anmeldung und Eingabe Call for Poster

Das Anmeldefenster für die Teilnahme am Symposium und für die Eingabe eines Abstracts werden Mitte Juni aufgeschaltet.
Wir bitten Sie noch um etwas Geduld und danken für Ihr Interesse.

Referentinnen

Die Referentinnen des 7. Winterthurer Hebammensymposiums werden in Kürze bekannt gegeben.

Sponsoring, Aussteller, Werbung

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse, das Winterthurer Hebammensymposium als Sponsorin, Aussteller oder mit einer Werbung zu unterstützen. Am Winterthurer Hebammensymposium treffen Sie auf rund 150 bis 200 Hebammen verschiedener Berufssparten und Institutionen wie Leitende Hebammen, Hebammen aus der freiberuflichen Tätigkeit oder in Kliniken, aber auch Studierende und Hebammen aus Forschung und Lehre.

Hebammen leisten eine umfangreiche Versorgung rund um die Zeit der Mutterschaft. Sie stehen ein für eine bestmögliche Betreuung von Frauen und ihren Familien. Sie arbeiten eng vernetzt mit anderen Berufsgruppen in den Bereichen Gesundheit und Soziales zusammen. Mit einem Engagement am Winterthurer Hebammensymposium unterstützen Sie die Weiterbildung von Hebammen und Gesundheitsfachpersonen, die Frauen, Familien und deren Neugeborene betreuen.

Wir danken unseren Sponsoren, Ausstellern und Produktsponsoren für ihre Unterstützung des 7. Winterthurer Hebammensymposiums.

Goldsponsor