Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Symposium Geriatrie

Am Symposium Geriatrie «Der Angst aktiv begegnen – Ansätze in Therapie und Technologie» wird dem Thema Angst aktiv, vielseitig und evidenzbasiert begegnet, mit dem Ziel interessierten Therapeutinnen und Therapeuten den Umgang damit in Zukunft zu erleichtern. 

Der Umgang mit Patientinnen und Patienten mit Angstzuständen bei Demenz, Depressionen, nach Traumata und auch vor dem Lebensende ist herausfordernd. Wie können wir damit umgehen? Können wir dazu beitragen, dass dem Lebensende gelassen entgegengeblickt werden kann? Gibt es neue Technologien, die helfen, die Angst von älteren Menschen zu reduzieren?

Diesen Fragestellungen wird in den Referaten und Parallelsessions des Symposiums auf den Grund gegangen. Namhafte Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft und Praxis präsentieren in Vorträgen aktuelles Wissen zu diesen Themen. Weiter erwartet die Teilnehmenden eine interessante Podiumsdiskussion sowie ein innovativer Technowalk, der durch die Unterstützung der Industriepartner und Sponsoren realisiert wird. 

Datum

Von: 26. November 2022, 09.00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Veranstalter

ZHAW Institut für Physiotherapie
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur