Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prof. Dr. Daniel Süss

Prof. Dr. Daniel Süss

Prof. Dr. Daniel Süss
ZHAW Angewandte Psychologie
Psychologisches Institut
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

+41 (0) 58 934 83 36
daniel.suess@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Stv. Direktor/in Departement Angewandte Psychologie
  • Leitung Psychologisches Institut

Tätigkeit an der ZHAW als

Mitglied der Departementsleitung, Leiter des Psychologischen Instituts, Co-Leiter der Fachgruppe Medienpsychologie, Professor für Medienpsychologie, Leiter Kooperationsprojekt FH/UH für Doktorate

http://www.zhaw.ch/psychologie/medienpsychologie

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Kinder, Jugendliche und Medien, Mediensozialisation, Medienkompetenz, Medienpädagogik.
Gewalt und Medien, Gewaltprävention, Konfliktlösungen.
Journalismus und Öffentlichkeit.
Neue Medien, soziale Kompetenzen und Risiken.

Aus- und Fortbildung

Diplom als Primarlehrer in Zug.
Studium der Psychologie, Pädagogik und Publizistikwissenschaft an der Universität Zürich.
Doktorat in Psychologie, Habilitation in Publizistikwissenschaft und Medienpädagogik an der Universität Zürich.
Weiterbildungen in Hochschuldidaktik, Fernsehproduktion, Filmanalyse, Forschungsmethoden, Higher Education Management. Psychologe FSP und SBAP.

Beruflicher Werdegang

Redaktioneller Mitarbeiter und Koordinator für Bildungs- und Ratgeberprogramme beim Schweizer Fernsehen SF (1989-1999)
Dozent für Medienpädagogik und Kommunikationspsychologie in der Lehrerbildung der Kantone Aargau und Bern (1991-2002)
Oberassistent im Bereich Entwicklungspsychologie an der Universität Bern (1995-96)
Assistent und Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft der Universität Zürich (1995-2001).
Dozent für Angewandte Psychologie (Schwerpunkt Medienpsychologie) an der ZHAW (seit 2001).
Privatdozent für Publizistikwissenschaft und Medienpädagogik an der Universität Zürich (2004-2009).
Extraordinarius ad personam für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Zürich (seit 2009).

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

  • ().

    Computers and the Internet in School: Closing the Knowledge Gap?

    .

    Children and the Changing Media Environment in Europe. Mahwah N.J. / London:

Beiträge, nicht peer-reviewed

  • ().

    Organisation des Festkolloquiums und Referat zum 80. Geburtstag von Prof. Christian Doelker

    .

    In: . (05.12.2014). Zürich: Universität Zürich.

Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

Siehe oben.

Rezensionen:
Diverse Rezensionen zu Medienpädagogik- und Medienforschungs- Neuerscheinungen in der Zeitschrift „Medienwissenschaft Rezensionen“ (Hg.: Philipps-Universität Marburg) seit Heft 3/96 und in der Zeitschrift „Medien & Kommunikationswissenschaft“ (seit 2005).

Fernsehproduktionen:
Konzeptionelle und redaktionelle Mitarbeit bei verschiedenen Produktionen und Medienverbundprojekten des Schweizer Fernsehens DRS, Bereich Bildungs- und Beratungsprogramme:
- Diverse Einzelsendungen „Ratgeber“, „Diagonal“, „Treffpunkt“. (1989-92)
- Serie zur beruflichen Weiterbildung (1989-90),
- Serie zum beruflichen Wiedereinstieg von Frauen (BIGA/WBO-Projekteingabe, 1990-91),
- Serie zur Beratung von Arbeitslosen (BIGA-Coproduktion, 1993-94).
- Serie zum Thema „Gewaltprävention“ in der Familie (1995-96).
- Sendekonzept zu „Gewaltprävention in Kindergarten und Schule“ (1998-99).

Multimedia-Produktionen:
Süss, Daniel: Mediensozialisation. In: Pestalozzianum Zürich (Hg.): Medienbildung. CD-Rom. Zürich 1998.