Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Anmeldung Weiterbildung

CAS Leadership Advanced (online)

Wichtige Informationen

Bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen, empfehlen wir Ihnen, es zuerst durchzusehen. Danach ist es hilfreich, alle relevanten Dokumente bereitzulegen, bevor Sie mit dem Ausfüllen beginnen. Sie benötigen folgendes:

  • Schulen und Grundausbildung
  • Formelle Bildungsabschlüsse
  • Weiter- und Fortbildung
  • Berufliche und andere Tätigkeiten
  • Motivation

Wir bitten Sie, das Formular vollständig auszufüllen. Achten Sie auf die Pflichtfelder, die mit einem * markiert sind. Sollten diese nicht vollständig ausgefüllt sein, erscheint eine Fehlermeldung am Schluss. Die eingegebenen Daten bleiben dabei erhalten bis auf die hochgeladenen Dokumente. Es kann einen Moment dauern, bis alle Daten übertragen werden. Bitte betätigen Sie den «Anmelde-Button» nur einmal. Nach erfolgreich übermittelter Anmeldung werden Sie eine Bestätigung per E-Mail erhalten.

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt!

Anmeldeformular

Angaben zur Weiterbildung

CAS Leadership Advanced (online)

Privatadresse
Anrede*
Geschäftsadresse
Bevorzugte Korrespondenz per E-Mail*
Studium auf Hochschulniveau
Waren Sie schon einmal an einer Schweizerischen Fachhochschule oder Universität immatrikuliert?*
Formelle Bildungsabschlüsse
Weiter- und Fortbildung (chronologisch)
Berufliche und andere Tätigkeiten
Führungserfahrung
Motivation
Weitere Dokumente

Die maximale Dateigrösse pro Upload beträgt 10 MB.

Rechnungsadresse
An welche Adresse soll die Rechnungsstellung erfolgen?*
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Bitte auswählen*
Persönliche Daten
Ich bin damit einverstanden, dass mir die ZHAW nach Abschluss der Weiterbildung Informationen zukommen lässt.*
Bestätigung
Bestätigung der Zulassungs- und Teilnahmebedingungen*

Vertraulichkeitserklärung

Im Rahmen des Unterrichts erhalten die Teilnehmenden der Weiterbildung Kenntnis von vertraulichen Informationen, z. B. durch Fallschilderungen im Plenum, Gruppendiskussionen, in den begleitenden Lerngruppen oder in den elektronischen Austauschforen (je nach Angebot). Damit im Unterricht ein offener Austausch gepflegt werden kann, verpflichten sich sämtliche Teilnehmende zur Geheimhaltung aller vertraulichen Informationen, insbesondere Firmen- und Personendaten, zu welchen sie im Rahmen der Weiterbildung Zugang erhalten.
Im Kontext von Weiterbildungen, die online durchgeführt werden, kann es vorkommen, dass Kurs-Sequenzen aufgezeichnet und zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt werden. Teilnehmende verpflichten sich, diese Aufzeichnungen ausschliesslich zu dem Zweck, zu dem sie ihnen zugänglich gemacht wurden, zu verwenden, nicht weiterzuverbreiten und nach Bearbeitung und Abschluss des jeweiligen Kurses umgehend vollständig zu löschen. Dies ist aus Gründen des Daten- und Persönlichkeitsschutzes zwingend erforderlich (siehe Merkblatt zur Aufnahme von Lehreinheiten).
Die Geheimhaltungspflicht gilt ab Bestätigung dieser Erklärung und bleibt auch nach dem Ende der Weiterbildung gültig.

Bestätigung der Vertraulichkeitserklärung*

Teilnehmendenliste

Die Kursteilnehmenden bestätigen, dass die Teilnehmendenliste an alle Teilnehmenden der Weiterbildung verteilt werden darf sowie an die Teilnehmenden der jeweiligen Studienreise (Modul Interkulturelle Kompetenz), sofern dieses Angebot besucht wird. Im Rahmen dieser Studienreise werden den im Ausland besuchten Organisationen zwecks Vorbereitungen der Programminhalte Name/Vorname, Arbeitgeber und der beim IAP besuchte Studiengang angegeben.

Bestätigung Handhabung Teilnehmendenliste*

IAP Datenschutzhinweise

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten am IAP Institut für Angewandte Psychologie der ZHAW.

Bemerkungen